Neuen Nutzer hinzufügen

This page is a translated version of the page Adding a new user and the translation is 50% complete.

Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎español • ‎français • ‎हिन्दी • ‎Nederlands • ‎português do Brasil • ‎română

Neuen Nutzer hinzufügen

Ein Nutzer ist eine Person (oder eine Gruppe von Personen) die sich durch Angabe der verlangten Anmeldedaten als zugriffsberechtigt zu einem Benutzerkonto ausgewiesen hat. Benutzerkonten werden beispielsweise angelegt um den Zugriff auf bestimmte Bereiche einer Webseite freizugeben oder Beiträge in einem Blog zu veröffentlichen.

Um einen neuen Nutzer anzulegen sind folgende Schritte nötig:

1. Als Administrator im Joomla! Backend anmelden

Öffnen Sie ein neues Browser-Fenster und geben Sie die entsprechende URL ein (z.B.: http://www.ihrewebsite.ch/administrator) Geben Sie den entsprechenden Nutzernamen und das Passwort im Anmeldedialog ein. Andere Nutzer als der Administrator haben in der Regel keine Berechtigung neue Nutzer anzulegen. Einzelheiten sind in den Zugriffsberechtigungen festgelegt. Weitere Erklärungen zu den Zugriffsberechtigungen folgen weiter unten in dieser Anleitung.

2. Benutzer-Einstellungen öffnen

Im Backend öffnen Sie den Benutzer-Manager aus dem Hauptmenü durch Klick auf 'Benutzer' und im erscheinenden Untermenü auf 'Verwalten'.

3. Neuen Nutzer hinzufügen

Durch Klick auf den 'Neu'- Knopf open rechts (je nach Template: Icon-32-new.gif) wird ein entsprechendes Formular geöffnet. Die einzelnen Felder sind gegebenenfalls in den unterschiedlichen Karteireitern aufgelistet (je nach Template und Version z.B.: Kontodetails, Zugewiesene Gruppen, Basiseinstellungen). Hier werden die folgenden Angaben eingegeben:

Name - der Name des Benutzers, z.B. Hans Muster

Benutzername - der Benutzername, z.B.: hmuster oder muster01

Passwort - hier kann ein temporäres Passwort eingegeben werden. Dieses kann an den Nutzer gesandt werden, der dieses beim erstmaligen einloggen nach seinen Wünschen ändert soll. Als Faustregel für ein Passwort mit minimaler Sicherheit sollen Gross- und Kleinbuchstaben mit Zahlen und Sonderzeichen gemischt werden und es soll eine minimale Länge von sechs Zeichen aufweisen (z.B. p9HWC_0Ak).

Passwort wiederholen - das zuvor eingegebene Passwort muss zur Kontrolle nochmals eingegeben werden.

Zugewiesene Gruppen - Die Zuordnung zu einer geeigneten Gruppe ist kritisch für die Sicherheit der Webseite. Es gibt keine Regel welche Gruppe für welche Nutzer gewählt werden soll, ausser vielleicht "Halte die Rechte so tief wie möglich". Normalerweise werden Sie die Superadministrator- oder Administrator-Rolle keinem anderen Nutzer geben wollen.Die Manager-Rolle hat etwas weniger Rechte, aber immer noch genügend um den Seiteninhalt zu gefährden. In 99% der Fälle wird wohl ein 'registriert' genügen und durch den damit erteilten Front-End-Zugriff genügend von allen anderen Nutzern unterscheiden. Zusätzlich können falls nötig eigene Kriterien in individuellen Gruppen erstellt werden.

Block user - here you have the possibility to disable a previously created user account without deleting it. This option might be useful for banning users until they (or you) take a certain action. Simply set this option to Yes to disable the account.

Receive System E-mails - Set if the user should receive system relevant e-mails. If the user is an Administrator or Super Administrator you probably want to set this option to "No".


Next, set the parameters:

Back-end Language - this parameter sets the administration panel's language

Front-end Language - this parameter sets the website's panel's language when the user is logged in

User Editor - this parameter specifies which one of the built-in editors the user will be using while editing the information on the site

Help Site - here you can specify the location of the help files. These can be read from the files installed on your server (Local) or from the the Joomla! site (help.joomla.org). I usually prefer setting this option to help.joomla.org as this information tends to be more up to date.

Time Zone - well, this speaks for itself. Here you can set the user's time zone. This information will be used wherever time and date is displayed to the logged in user.


The Contact Information field will show the user's contact data if there is a corresponding entry in the Contact Manager.

Once you are done entering all the information above, click the Save button (the floppy disk icon in the upper-right corner).

If you have enabled the user (by setting the Block User field to No), it is now able to log in using the usename and login you have set.


Disabling/Banning a user

In order to disable or ban an existing user - not allowing them to login to the site - you will have to log in to the administration panel and open the User Manager from the Site menu -> User Manager. In the user list select the corresponding user by clicking on its name. In the newly opened panel, set the Block User option to Yes and press the Save button (the floppy disk icon in the upper-right corner).

Please note that this method will not delete the user account but will only disable it. You can always re-enable it by setting the Block User option to No.


Deleting a user

In order to delete a user from your database, log in to he administration panel as described above and choose Site -> User Manager from the top menu. On the opening page, select the checkbox to the left of the user's name you would like to remove and press the Delete button in the upper-right corner.

Advertisement