Formularüberprüfung

From Joomla! Documentation

This page is a translated version of the page Form validation and the translation is 100% complete.

Other languages:
العربية • ‎Deutsch • ‎English • ‎español • ‎français • ‎Nederlands • ‎русский • ‎中文(中国大陆)‎

Joomla hat Möglichkeiten der client- und server-seitigen Formularüberprüfung.
Server-seitige Überprüfung ist das Mindeste, da alles vorher auf der Benutzerseite überschrieben werden kann. Allerdings ist client-seitig das benutzerfreundlichste, daher ist es keine schleche Idee beides zu verwenden. Insbesondere da letzteres unauffällig ist und keine Probleme bei Browsern mit problematischem oder nicht-aktiviertem JavaScript macht.

Client-seitige Überprüfung

... wird mit JavaScript umgesetzt, während der Benutzer die Forumlarfelder ausfüllt.
Es benutzt die HTML Klassen required und validate-[xxx] (mit [xxx] als selbst erstellte oder Joomla-Regel, z.B. validate-numeric).

Weiteres hier: Client-seitige Formularüberprüfung

Server-seitige Überprüfung

... wird durchgeführt, nachdem das Formular abgeschickt wurde und kehrt normalerweise mit entsprechenden Nachrichten zu diesem Formular zurück, wenn es nicht valide war.
Es benutzt die HTML Attribute required ("true" oder "required") und validate (mit einem Wert als selbst erstellte oder Joomla-Regel, z.B. validate="email").

Weiteres hier: Server-seitige Formularüberprüfung