Help310

Module bearbeiten

From Joomla! Documentation

This page is a translated version of the page Help310:Extensions Module Manager Edit and the translation is 85% complete.

Outdated translations are marked like this.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎français • ‎Nederlands • ‎português

Beschreibung

Vorhandene Module bearbeiten oder neue Module nach Modultyp erstellen.

Zugriff

  • Den Button Module im Kontrollzentrum drücken
  • Wählen von Erweiterungen  Module aus dem Drop-down-Menü des Joomla! Administrationsmenüs.

Um ein neues Modul zu erstellen auf den Neu-Button in der Werkzeugleiste klicken oder Bearbeiten eines Moduls mit Klick auf dessen Titel oder Markierung des Kontrollkästchens und Klick auf den Bearbeiten-Button.

Bildschirmfoto

Die Seite eines Modules bei 'Neu' oder 'Bearbeiten' hängt vom Modultyp ab. Für 'Basis'- oder 'Erweiterte'-Optionen siehe:

Help30-extensions-module-manager-edit-de.png

Details

Das obige Bildschirmfoto zeigt die Bearbeitungsansicht des Moduls "Archivierte Beiträge".

Eine Übersicht der Modultypen mit Beschreibungen am Seitenende.

Modul

  • Titel. Der Titel für das Modul. Dies kann auf der Seite angezeigt werden oder nicht, abhängig von den gewählten Parameterwerten.
  • # Monate. Die Anzahl angezeigter Monate (Standard ist 10).
  • Titel anzeigen. Anzeigen/Verbergen des Modultitels im Frontend (abhängig vom Template).
  • Position. Eine Anzeigeposition wird aus der Liste vordefinierter Positionen gewählt oder eine eigene Modulposition durch Eingabe des Namens und Bestätigung mit 'Enter' festgelegt.
  • Status. Der Veröffentlichungs-Status des Moduls.

Veröffentlicht: Das Modul ist im Frontend der Seite sichtbar.

Versteckt Das Modul ist im Frontend der Seite für Besucher nicht sichtbar, kann aber für eingeloggte Benutzer mit Berechtigung zur Bearbeitung sichtbar sein.

Archiviert: Das Modul wird nicht in Blog- oder Listen-Menüs angezeigt.

Papierkorb: Das Modul wurde gelöscht, befindet sich aber noch in der Datenbank. Dauerhaft über die "Papierkorb leeren"-Schaltfläche der Beitragsverwaltung löschen.

  • Veröffentlichung starten. Datum und Uhrzeit, um die Veröffentlichung zu starten. Dieses Feld verwenden, um Inhalt vor der Zeit zu erstellen und ihn später automatisch zu veröffentlichen.
  • Veröffentlichung beenden. Datum und Uhrzeit, um die Veröffentlichung zu beenden. Dieses Feld verwenden, um Inhalt später automatisch den Status Versteckt zuzuweisen (zum Beispiel wenn der Inhalt später nicht mehr zutreffend ist).
  • Zugriffsebene. Die Zugriffsebene für die Anzeige des Moduls im Listenfeld wählen. Die angezeigten Zugriffsebenen hängen von den Seiten-Einstellungen in Benutzer  Zugriffsebenen ab. Zugriffsebenen sind etwas anderes als ACL-Berechtigungen. Zugriffsebenen kontrollieren, was Benutzer sehen. ACL-Berechtigungen kontrollieren, welche Aktionen Benutzer durchführen können.
    • Public: Everyone has access
    • Guest: Everyone has access
    • Registered: Only registered users have access
    • Special: Only users with author status or higher have access
    • Super Users: Only super users have access
  • Reihenfolge. Zeigt eine Auswahlliste aller Module an der Position, an der sich das aktuelle Modul befindet. In dieser Reihenfolge werden die Module im Frontend und der Module-Seite angezeigt.
  • Sprache. Die Sprache für das Modul wählen. Wird keine Mehrsprachigkeit verwendet, den Standardwert 'Alle' belassen.
  • Notiz. Wird üblicherweise vom Seiten-Administrator verwendet (um beispielsweise Informationen über das Modul zu notieren). Wird nicht im Frontend der Seite angezeigt.

Optionen

Für weitere Optionen wie Basis und Erweitert siehe Modultypen-Hilfeseite. Anmerkung: Erweiterungen können mehr Parameter in weiteren Optionen enthalten. Dafür bitte die Informationen des Herstellers verwenden.

Menüzuweisung

Alle Menüelemente der Website werden angezeigt. Damit kann ein Modul ausgewählten Seiten zur Anzeige zugewiesen werden.

  • Modulzuweisung. Aus der Auswahlliste wählen.

Click for drop-down choice of module assignment.

Help30-Module-Manager-Edit-menu-assignment-dropdown-de.png
  • Auf allen Seiten. Das Modul wird auf allen Seiten in der gewählten Position gezeigt.
  • Auf keinen Seiten. Module werden auf keiner Seite an der gewählten Modulposition angezeigt.
  • Nur auf den gewählten Seiten. Das Modul wird nur auf den Seiten in der ausgewählten Modulposition angezeigt, wie sie durch den Menüeintragstyp (Titel) festgelegt wurde. Siehe Menüauswahl unten.
  • Auf allen Seiten außer den ausgewählten. Das Modul wird auf allen Seiten an der ausgewählten Modulposition angezeigt, mit Ausnahme derjenigen, die über den Menüpunkttyp (Titel) ausgewählt wurden. Siehe unten Menüauswahl.
  • Menüauswahl. Wird nur angezeigt, wenn in der Modulzuweisung wie oben gezeigt Nur auf den gewählten Seiten oder Auf allen, außer den gewählten Seiten gewählt wurde.

This will only appear if the Only on pages selected or On all pages except those selected is chosen as the Module Assignment as detailed above.

Help30-Module-Manager-Edit-menu-assignment-de.png

Ein Modul einem Menüelement mit markieren des Kontrollkästchens zuweisen.

  • Bei "Auswählen:" auf Alle oder Keine klicken, um die Auswahl der Menüelemente umzukehren.
  • Bei "Ausklappen:" auf Alle oder Keine klicken, um die Baumansicht der gewählten Menüelemente umzukehren.

Hinweis: Ist ein Menüelement ausgegraut und kann ncht markiert werden, wird es von einem anderen Benutzer verwendet. Das kann in Menüeinträge kontrolliert werden: Wird ein Vorhängeschloß-Symbol gezeigt, wird das Menüelement von einem anderen Benutzer verwendet.

Neues Modul erstellen

Beim Erstellen eines neuen Moduls öffnet sich ein Fenster, in dem der Modultyp durch einen Klick auf den Modulnamen gewählt wird. Danach öffnet sich das 'Bearbeiten'-Fenster.

Help30-Extensions-Module-Manager-create-new-screen-de.png

Werkzeugkasten

Modul bearbeiten

Bearbeiten bestehender Module:

Oben wird diese Werkzeugleiste angezeigt:

Help30-Save-SaveClose-SaveNew-SaveCopy-Close-Help-toolbar-de.png

Die Funktionen sind:

  • Save. Saves the module and stays in the current screen.
  • Save & Close. Saves the module and closes the current screen.
  • Save & New. Saves the module and keeps the editing screen open and ready to create another module.
  • Save as Copy. Saves your changes to a copy of the current module. Does not affect the current module. This toolbar icon is not shown if you are creating a new module.
  • Close. Closes the current screen and returns to the previous screen without saving any modifications you may have made.
  • Help. Opens this help screen.

Neues Modul

Neues Modul erstellen:

Oben wird diese Werkzeugleiste angezeigt:

Help30-Save-SaveClose-SaveNew-Cancel-Help-toolbar-de.png

Die Funktionen sind:

  • Speichern: Speichert das Modul und bleibt auf der aktuellen Seite.
  • Speichern & Schließen: Speichert das Modul und schließt das Bearbeitungsformular.
  • Speichern & Neu: Speichert das Modul und hält die Seite zum Bearbeiten offen damit ein neues Modul erstellt werden kann.
  • Abbrechen: Schließt die aktuelle Seite und kehrt zur vorherigen Seite ohne Speichern der Änderungen zurück.
  • Hilfe: Öffnet die Hilfe-Seite.

Zugehörige Informationen

Zugehörige Hilfeseiten Beschreibung
Module - Archivierte Beiträge Dieses Modul zeigt eine Liste der Kalendermonate mit archivierten Artikeln. Wurde der Status eines Beitrages auf archiviert geändert, wird diese Liste automatisch erzeugt.
Module - Beiträge Kategorien Dieses Modul zeigt eine Liste von Kategorien aus einer übergeordneten Kategorie an.
Module - Beiträge Kategorie Dieses Modul zeigt eine Liste von Beiträgen aus einer oder mehreren Kategorien an.
Module - Beiträge Newsflash Das Beitragsmodul „Newsflash“ zeigt eine feste Anzahl von Beiträgen aus einer oder mehrerer Kategorien an.
Module - Verwandte Beiträge Dieses Modul zeigt eine Liste von Beiträgen an, die mit dem aktuell angesehenen Beitrag verwandt sind (z. B. ein Beitrags-Layout oder ein Blog- oder Listen-Layout, bei dem der Benutzer auf einen Beitragslink geklickt hat). Beiträge gelten als miteinander verwandt, wenn sie mindestens ein Schlüsselwort in den Metadateninformationen des Beitrags gemeinsam haben. Schlüsselwörter werden im Reiter "Veröffentlichung" eines Beitrages eingegeben.
Module - Banner Das Bannermodul zeigt die aktiven Banner der Komponente..
Module - Navigationspfad Dieses Modul gibt einen Navigationspfad (Breadcrumb-Navigation) zur aktuellen Seite aus.
Module - Eigenes Modul Dieses Modul ermöglicht, das einen beliebiger gültiger HTML-Code eingefügt werden kann. Beispielsweise können Sie eine HTML-Image-Map erstellen oder HTML-Code von PayPal, Amazon oder einer anderen Website kopieren.
Module - Externen Feed anzeigen Dieses Modul zeigt einen RSS-News-Feed von einer Website an. Dieses Modul steht in keinem Verhältnis zur News-Feeds-Komponente oder den News-Feeds-Layouts und ist eine Alternative, mit der ein Feed auf einer Modulposition angezeigt werden kann.
Module - Fußzeile Dieses Modul zeigt die Joomla!-Copyright-Information an.
Module - Sprachauswahl Mit diesem Modul kann zwischen den verfügbaren Inhaltssprachen gewechselt werden. Durch die Auswahl einer Sprache gelangt man zur Startseite der jeweiligen Sprache.
Module - Neueste Beiträge Dieses Modul zeigt eine Liste der zuletzt veröffentlichten und aktuellen Beiträgen an.
Module - Neueste Benutzer Dieses Modul zeigt die zuletzt registrierten Benutzer an.
Module - Benutzer-Anmeldung Dieses Modul zeigt das Anmeldeformular an. Außerdem wird ein Link bei vergessenem Passwort angezeigt. Sofern die Benutzerregistrierung erlaubt ist (Benutzer    Verwalten    Optionen), wird ein weiterer Link zur Registrierung angezeigt.
Module - Navigation - Menü Dieses Modul zeigt ein Menü im Frontend an.
Module - Beliebte Beiträge Diese Modul zeigt eine Liste aktuell veröffentlichter Beiträge mit den meisten Seitenzugriffen an.
Module - Zufallsbild Dieses Modul zeigt ein zufälliges Bild aus dem gewählten Verzeichnis an.
Module - Suchen Dieses Modul zeigt eine Suchbox zum Durchsuchen der gesamten Website an.
Module - Suchindex Das Modul Suchindex ermöglicht eine erweiterte Suche auf der Webseite.
Module - Statistiken Das Statistik-Modul zeigt Informationen zur Server-Installation und Statistiken der Website an, wie z. B.: Besucher, Anzahl der Beiträge in der Datenbank.
Module - Feed erzeugen Kleines Syndication-Modul, das einen Feed für die gerade angezeigte Website zur Verfügung stellt.
Module - Beliebte Schlagwörter Das Modul zeigt die beliebtesten Schlagwörter an. Optional aus einer bestimmten Zeitperiode.
Module - Ähnliche Schlagwörter Dieses Modul enthält Links zu anderen Beiträgen mit ähnlichen Schlagwörtern. Die Nähe der Übereinstimmung kann angegeben werden.
Module - Benutzer: Wer ist online Das Modul „Wer ist online“ gibt die Anzahl anonymer Besucher (Gäste) und registrierter Besucher (angemeldete Benutzer) aus, die im Moment die Website besuchen.
Module - Wrapper Dieses Modul zeigt ein IFrame-Fenster zur angegebenen Website an.
Module verwalten Hier werden Module erstellt oder bearbeitet. Module zeigen in Joomla!-Inhalte und/oder Medien rund um den Hauptinhalt an.

Fakten:

   Alle Joomla-Websites benötigen zumindest ein Menü-Modul
   Alle anderen Modultypen sind optional (Beispiel: Newsflash, Banner, Neueste Beiträge)
   Jedes Menü wird von einem Menü-Modul angezeigt (Beispiel mod_mainmenu)
   Gleiche Modultypen dürfen mehrfach vorkommen
   Manche Module sind an Komponenten gekoppelt – zum Beispiel ist jedes Menü-Modul mit einem Menü verbunden. Ein Menü wird in der Menüverwaltung erstellt, es enthält Menüelemente und wird mit dem Modul verbunden. Andere Module wie "Eigenes Modul" oder "Navigationspfad" werden ohne Komponente verwendet. Mehr über die unterschiedlichen Modultypen siehe Module verwalten.

Joomla wird mit mehr als 20 Modultypen installiert. Zusätzliche Module von Drittherstellern im Joomla Extensions Directory