Help310

Benutzer Zugriffsebenen

From Joomla! Documentation

This page is a translated version of the page Help310:Users Access Levels and the translation is 95% complete.

Outdated translations are marked like this.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎español • ‎français • ‎hrvatski • ‎Bahasa Indonesia • ‎Nederlands • ‎português

Components Help Screens

Beschreibung

Hier hat man die Möglichkeit, eine Liste der Zugriffsebenen anzusehen und sie auf unterschiedliche Weise zu sortieren. Ebenso Bearbeiten und Erstellen von Zugriffsebenen.

Zugriff

  • Im Backend Benutzer  Zugriffsebenen aus dem Dropdown-Menü auswählen oder
  • auf das Benutzersymbol im Kontrollzentrum klicken und das Menü Zugriffsebenen auswählen.

Bildschirmfoto

Help-3x-users-user-manager-viewing-access-levels-de.png

Spalten Überschriften

Die Liste der Zugriffsebenen zeigt unterschiedliche Spalten. Hier wird ihre Bedeutung erklärt und was in den Spalten angezeigt wird.

  • Reihenfolge: Mit den Hinauf-Hinunter-PfeilenHelp30-Ordering-colheader-icon.png eine benutzerspezifische Reihenfolge erstellen. Grundwert der Reihenfolge ist das Erstellen access level. Wenn aktiviert, am Gitter-IconHelp30-Ordering-colheader-grab-bar-icon.png ziehen, durch 'klick und halten' an der gewünschten Position 'fallenlassen'.
  • Kontrollkästchen: Die Kästchen markieren, um eine Zugriffsebene auszuwählen. Um alle auszuwählen, das Kästchen im Spaltenkopf markieren. Nachdem ein oder mehrere Kästchen markiert wurden einen Button der Werkzeugleiste drücken, um eine Aktion auszuführen. Aktionen wie 'Veröffentlichen' können mit mehreren Zugriffsebenen durchgeführt werden. Andere wie zum Beispiel 'Bearbeiten' funktionieren nur an einzelnen Zugriffsebenen. Sind mehrere markiert und wird 'Bearbeiten' gedrückt, wird nur das erste geöffnet.
  • Ebenenname. Der Name der Zugriffsebene.
  • Benutzergruppen mit Zugriff. Die Gruppen mit Anzeige-Zugriff.
  • ID. Einmalige Identifikations-Nummer für die Zugriffsebene, wird automatisch von Joomla vergeben. Sie wird zur internen Identifikation verwendet, man kann die Nummer nicht ändern. Beim Neu-Erstellen zeigt das Feld "0" an, bis man die Zugriffsebene speichert und eine neue ID vergeben wird.

Listen Filter

Filter nach teilweisen Zugriffsebenen-Namen

  • Suche Zugriffsebenen. Oben links sind ein Suchfeld und zwei Buttons wie unten gezeigt.

Help30-Users-Access-Level-filters-subscreen-de.png

Einen Teil des Namens der Zugriffsebene eingeben und den "Suche"-Button drücken, um passende Namen zu finden. "Zurücksetzen" drücken, um das Suchfeld zurückzusetzen und die Liste der Zugriffsebenen wiederherzustellen.

Werkzeugleiste

Oben wird diese Werkzeugleiste angezeigt:

Help30-New-Edit-Delete-Options-Help-toolbar-de.png

Die Funktionen sind:

  • Neu: Öffnet das Bearbeitungs-Formular, um Zugriffsebenen zu erstellen.
  • Bearbeiten. Zugriffsebene wird im Bearbeitungs-Formular geöffnet. Wenn mehr als eine Zugriffsebene ausgewählt wurde (wo anwendbar), wird nur die erste Zugriffsebene geöffnet. Das Bearbeitungs-Formular kann auch durch Klicken auf den Zugriffsebene-Namen geöffnet werden.
  • Löschen. Löscht markierte Zugriffsebenen. Funktioniert mit einem oder mehreren ausgewählten Zugriffsebenen. Hinweis: Eine momentan verwendete Zugriffsebene kann nicht gelöscht werden. Wenn versucht wird, sie zu löschen, wird eine Nachricht mit Hinweis auf die Verwendung angezeigt.
  • Hilfe. Öffnet die Hilfe-Seite.
  • Optionen. Öffnet das Optionen-Fenster, in dem Einstellungen wie z.B. Standard-Parameter bearbeitet werden können.

Tipps

  • Zum Bearbeiten auf den Namen der Zugriffsebene drücken.
  • Auf den Spaltenkopf drücken, um Zugriffsebene auf- oder absteigend zu sortieren.

Zugehörige Informationen