Help4.x

Komponente: Felder neu oder bearbeiten

From Joomla! Documentation

This page is a translated version of the page Help4.x:Component: New or Edit Field and the translation is 49% complete.

Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎Nederlands

Beschreibung

Dies ist der Administrator-Bildschirm, auf demFelder hinzugefügt oder bearbeitet werden können. Ferner können eine Feldgruppe für ein Feld ausgewählt und angegeben werden, ob es veröffentlicht ist oder nicht und ob es einer oder mehreren Artikelkategorien zugeordnet ist.

Wie darauf zugreifen

Ein neues Feld für Artikel, Benutzer oder Kontakte kann über das Administratormenü hinzugefügt werden:

  • Über Inhalt  Felder lassen sich Artikel-Felder erstellen oder bearbeiten. Oder...
  • über Benutzer  Felder lassen sich Benutzer-Felder erstellen oder bearbeiten. Oder...
  • über Komponenten  Kontakte  Felder lassen sich Kontakt-Felder erstellen oder bearbeiten. Dazu...
    • einen Titel Link auswählen, um ein bestehendes Feld zu bearbeiten. Oder...
    • die Schaltfläche + Neu in der Toolbar wählen, um ein neues Feld zu erstellen.

Screenshot

Help-4x-content-field-edit-field-de.png

Formular Felder

  • Titel. Der Name oder Titel des Feldes. Er sollte so aussagekräftig wie möglich sein.

Allgemein

In diesem Teil werden Parameter des Feldes eingegeben.

  • Typ. Der Typ des Custom-Feldes (benutzerdefinierten Feldes).
    • Kalender: calendar Feld.
    • Kontrollkästchen: checkboxes Feld.
    • Farbe: color Feld.
    • Editor: editor Feld.
    • Ganze Zahl: integer Feld.
    • Liste: list Feld.
    • Liste von Bildern: imagelist Feld.
    • Medien: media Feld.
    • Optionsfeld: radio Feld.
    • SQL: sql Feld.
    • Text: text Feld.
    • Textbereich: textarea Feld.
    • URL: url Feld.
    • Benutzer: user Feld.
    • Benutzergruppen: usergrouplist Feld.

Die Eingaben sind optional. Joomla! erzeugt automatisch Standard-Eingaben für diese Werte.

  • Name. Der Name wird zur Identifikation des Felds verwendet. Wird kein eigener Name gewählt, wird von Joomla einen Standardwert auf Basis des Titels automatisch eingetragen.
  • Beschriftung. Die angezeigte Feldbeschriftung. Wird kein eigener Wert gewählt, wird er auf Basis des Titels automatisch erzeugt.
  • Beschreibung. Die Beschreibung des Feldes wird als Tooltip angezeigt.
  • Pflichtfeld. (Ja/Nein). Ist das ein Pflichtfeld?

Abhängig vom Typ:

Typ: Kalender

  • Standarddatum. Dies ist das Standarddatum. Der Wert kann ein ISO 8601-Format (JJJJ-MM-TT HH:MM:SS) oder „NOW“ sein, welches das aktuelle Datum anzeigt.
  • Uhrzeit anzeigen. (Ja/Nein) Wenn aktiviert, erwartet das Kalenderfeld ein Datum und Uhrzeit und wird auch die Zeit anzeigen. Das Format ist lokalisiert und verwendet bei der Ausgabe das Format der regulären Sprachdateien.

Typ: Kontrollkästchen (checkboxes)

  • Standardwert. Der Standardwert für dieses Feld.
  • Kontrollkästchenwerte. Die Werte der Kontrollkästchen. Die Beschriftung und den Wert eingeben. Mit den Symbolfeldern am Reihenende können Werte hinzugefügt, gelöscht oder bewegt werden.
    Help30-colheader-Checkbox-Values-de.png

Typ: Farbe

  • Standardwert. Der Standardwert für dieses Feld.

Typ: Editor

  • Standardwert. Der Standardwert für dieses Feld.
  • Schaltflächen anzeigen. (Plugin-Einstellung/Ja/Nein) Definiert, ob die "editors-xtd"-Schaltflächen angezeigt werden sollen.
  • Schaltflächen verbergen. Werte auswählen.
    Help30-colheader-Hide-Buttons-de.png
  • Breite. Bestimmt die Breite (in Pixeln) des WYSIWYG-Editors. Standard ist "100%".
  • Höhe. Bestimmt die Höhe (in Pixeln) des WYSIWYG-Editors. Standard ist "250px".
  • Filter. Dem System erlauben, bestimmte HTML-Tags oder ungefilterte Eingaben zu speichern.
    • Plugin-Einstellung: Einstellungen des Plugins verwenden.
    • Nein: Nein.
    • Ungefiltert: Ungefiltert.
    • Sicheres HTML: Sicheres HTML.
    • Text: Text.
    • Alphanumerisch: Alphanumerisch.
    • Ganze Zahl: Ganze Zahl.
    • Gleitkommazahl: Gleitkommazahl.
    • Telefonnummer: Telefonnummer.

Typ: Ganze Zahl (integer)

  • Standardwert. Der Standardwert für dieses Feld.
  • Mehrfachauswahl. (Plugin-Einstellung/Ja/Nein) Erlaubt es, mehrere Einträge auszuwählen.
  • Erster. Dieser Wert ist die niedrigste Zahl in der Liste.
  • Letzter. Dieser Wert ist die höchste Zahl in der Liste.
  • Schritt. Jede Option wird die vorherige Option um diesen Wert erhöhen. Beginnt mit dem ersten Wert und wird fortgesetzt, bis der letzte Wert erreicht ist.

Typ: Liste

  • Standardwert. Der Standardwert für dieses Feld.
  • Mehrfachauswahl. (Plugin-Einstellung/Ja/Nein) Erlaubt es, mehrere Einträge auszuwählen.
  • Listenwerte. Die Werte der Liste. Die Beschriftung und den Wert eingeben. Mit den Symbolen am Reihenende können Werte hinzugefügt, gelöscht oder bewegt werden.
    Help30-colheader-Checkbox-Values-de.png

Type: Liste von Bildern

  • Standardwert. Der Standardwert für dieses Feld.
  • Verzeichnis. (Plugin-Einstellung/...) Das Verzeichnis, das die Bilddateien enthält, die in Bezug auf den Standardbildordner aufgelistet werden sollen.
  • Mehrfachauswahl. (Plugin-Einstellung/Ja/Nein) Erlaubt es, mehrere Einträge auszuwählen.
  • CSS-Klasse-Bild. Die Klasse, die zum Bild hinzugefügt werden soll (src tag).

Typ: Medien

  • Standardwert. Der Standardwert für dieses Feld.
  • Verzeichnis. (Plugin-Einstellung/...) Das Verzeichnis, das die Bilddateien enthält, die in Bezug auf den Standardbildordner aufgelistet werden sollen.
  • Vorschau. (Plugin-Einstellung/Tooltip/Inline/Nein) Zeigt oder versteckt die Vorschau des ausgewählten Bilds.
  • CSS-Klasse-Bild. Die Klasse, die zum Bild hinzugefügt werden soll (src tag).

Typ: Optionsfeld

  • Standardwert. Der Standardwert für dieses Feld.
  • Werte. Die Werte der Optionsfelder. Die Beschriftung und den Wert eingeben. Mit den Symbolen am Reihenende können Werte hinzugefügt, gelöscht oder bewegt werden.
    Help30-colheader-Checkbox-Values-de.png

Typ: SQL

  • Standardwert. Der Standardwert für dieses Feld.
  • Abfrage. Die SQL-Abfrage, die die Daten für die Dropdown-Liste liefert. Die Abfrage muss zwei Spalten zurückgeben; eine mit dem Namen"value", die die Werte der Listenelemente enthält; die andere mit dem Namen"text", die den Text in der Dropdown-Liste enthält.
  • Mehrfachauswahl. (Plugin-Einstellung/Ja/Nein) Erlaubt es, mehrere Einträge auszuwählen.

Typ: Text

  • Standardwert. Der Standardwert für dieses Feld.
  • Filter. Dem System erlauben, bestimmte HTML-Tags oder ungefilterte Eingaben zu speichern.
    • Plugin-Einstellung: Einstellungen des Plugins verwenden.
    • Nein: Nein.
    • Ungefiltert: Ungefiltert.
    • Sicheres HTML: Sicheres HTML.
    • Text: Text.
    • Alphanumerisch: Alphanumerisch.
    • Ganze Zahl: Ganze Zahl.
    • Gleitkommazahl: Gleitkommazahl.
    • Telefonnummer: Telefonnummer.
  • Maximale Länge. Die maximale Anzahl an Zeichen, die eingegeben werden können.

Typ: Textbereich

  • Standardwert. Der Standardwert für dieses Feld.
  • Zeilen. Die Höhe des sichtbaren Textbereichs in Zeilen. Wenn keine Angabe gemacht wird, gilt die Browsereinstellung. Dieser Wert hat keinen Einfluss auf die Anzahl der Zeichen, die in das Feld eingegeben werden können.
  • Spalten. Die Breite des sichtbaren Textbereichs in Spalten (nur alphanumerische Zeichen). Wenn keine Angabe gemacht wird, gilt die Browsereinstellung. Dieser Wert hat keinen Einfluss auf die Anzahl der Zeichen, die in das Feld eingegeben werden können.
  • Maximale Länge. Die maximale Anzahl an Zeichen, die eingegeben werden können.
  • Filter. Dem System erlauben, bestimmte HTML-Tags oder ungefilterte Eingaben zu speichern.
    • Plugin-Einstellung: Einstellungen des Plugins verwenden.
    • Nein: Nein.
    • Ungefiltert: Ungefiltert.
    • Sicheres HTML: Sicheres HTML.
    • Text: Text.
    • Alphanumerisch: Alphanumerisch.
    • Ganze Zahl: Ganze Zahl.
    • Gleitkommazahl: Gleitkommazahl.
    • Telefonnummer: Telefonnummer.

Typ: URL

  • Standardwert. Der Standardwert für dieses Feld.
  • Schemata. Definiert die erlaubten URL-Schemata.
    Help30-colheader-Schemes-de.png
  • Relative URLs. (Plugin-Einstellung/Ja/Nein) Bestimmt, ob relative URLs erlaubt sind.

Type: User

  • Default Users. A comma separated list of user IDs.

Type: User Groups

  • Default User Groups. A comma separated list of user group IDs.
  • Multiple. (Use from plugin/Yes/No) Allow multiple values to be selected.

Options

Help-4x-Content-Article-Manager-Field-publishing-options-subscreen-en.png

  • Placeholder. Placeholder text which will appear inside the field as a hint to the user for the required input.
  • Render Class. The class attributes of the field when the field is rendered. If multiple classes are needed, list them with spaces.
  • Edit Class. The class attributes of the field in the edit form. If multiple classes are needed, list them with spaces.
  • Show Label. (Show/Hide). Show or Hide the label when the field renders.
  • Show On. (Site/Administrator/Both). On which part of the site should the field be shown.
  • Automatic Display. (After Title/Before Display/After Display/No). Joomla offers some content events which are tiggered during the content creation process. This is the place to define how the custom fields should be integrated into content.

Only the type User does not have Show on.

Publishing

Help-4x-Content-Article-Manager-Field-publishing-publisching-subscreen-en.png

  • Created Date. Date the item(Article, Category, Weblink, etc.) was created.
  • Created By. Name of the Joomla! User who created this item. This will default to the currently logged-in user. If you want to change this to a different user, click the Select User button to select a different user.
  • Modified Date: (Informative only) Date of last modification.
  • Modified By: (Informative only) Username who performed the last modification.
  • ID. This is a unique identification number for this item assigned automatically by Joomla!. It is used to identify the item internally, and you cannot change this number. When creating a new item, this field displays 0 until you save the new entry, at which point a new ID is assigned to it.

Permissions

Joomla lets you set permissions for fields at four levels, as follows.

  1. Globally, using Global Configuration.
  2. For all articles, using Article Manager→Options.
  3. For all articles in a category, using Category Manager.
  4. For an individual article, using Article Edit.

This is where you can enter permissions for this one field. The screen shows as follows.

Help-4x-screenshot-article-field-permissions-subscreen-en.png

To change the permissions for this field, do the following.

  1. Select the Group by clicking its title.
  2. Find the desired Action. Possible Actions are:
    Delete. Users can delete this field.
    Edit. Users can edit this field.
    Edit State. User can change the published state and related information for this field.
    Edit Custom Field Value. Users can edit the Custom field value.
  3. Select the desired permission for the action you wish to change. Possible settings are:
    Inherited. Inherited for users in this Group from the Global Configuration, Article Manager Options, or Category permissions.
    Allowed. Allowed for users in this Group. Note that, if this action is Denied at one of the higher levels, the Allowed permission here will not take effect. A Denied setting cannot be overridden.
    Denied. Denied for users in this Group.
  4. Click Save. When the screen refreshes, the Calculated Setting column will show the effective permission for this Group and Action.

Toolbar

At the top of the page you will see the toolbar shown in the Screenshot above. The functions are:

  • Save. Saves the field group and stays in the current screen.
  • Save & Close. Saves the field group and closes the current screen.
  • Save & New. Saves the field group and keeps the editing screen open and ready to create another field group.
  • Cancel. Closes the current screen and returns to the previous screen without saving any modifications you may have made. Or...
  • Close. Closes the current screen and returns to the previous screen without saving any modifications you may have made.
  • Help. Opens this help screen.

Quick Tips

Related Information