Help4.x

Menüeintrag Template-Optionen

From Joomla! Documentation

This page is a translated version of the page Help4.x:Menu Item: Display Template Options and the translation is 100% complete.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎Nederlands

Beschreibung

Der Menüpunkt Template-Optionen anzeigen ermöglicht es einem Joomla! Super-User, einige Template-Optionen einfach vom Front-End aus zu ändern. Nach einer Änderung sieht der Super-User die Ergebnisse sofort. Dieser Menüpunkt ist dazu gedacht, neuen Super-Usern bei der Entwicklung ihrer Website zu helfen.

Wie darauf zugreifen

Erstellen eines neuen Menüpunkts Template-Optionen anzeigen:

  • Im Administrator-Menü Menüs  [Name des Menüs] auswählen (z.B.: Menüs  Main Menu).
    • die Schaltfläche + Neu in der Toolbar anklicken
    • In der Zeile: Menüeintragstyp, auf die Schaltfläche „Auswählen“ klicken Help-4x-Menu-Item-Type-Select-Button-de.png
    • Im modalen Dialog den Punkt Konfiguration auswählen, um eine Liste zu öffnen, und dann den Punkt Template-Optionen anzeigen auswählen.

Einen vorhandenen Menüpunkt „Template-Optionen anzeigen“ bearbeiten:

  • Den Namen aus der Liste „Alle Menüeinträge“ bei den Menüs auswählen:

Screenshot

Help-4x-Menus-Menu-Display Template Options-screen-de.png

Formular Felder

  • Menütitel. Der Titel, der für diesen Menüeintrag angezeigt wird.
  • Alias. Der interne Name des Eintrags. Normalerweise kann dieses Feld leergelassen werden und Joomla wird den Standardwert 'Titel' in Kleinbuchstaben und mit Bindestrichen anstelle von Leerzeichen eintragen. Mehr erfahren.

Details Tab

Linke Seite

  • Menüeintragstyp. Der Menüeintragstyp wird beim Erstellen des Menüeintrages gewählt. Das kann einer der Core-Menüeintragstypen oder ein Menüeintragstyp einer installierten Erweiterung sein.
  • Link. Vom System erstellter Link für den Menüeintrag. Das Feld kann nicht verändert werden, es dient ausschließlich der Information.
  • Zielfenster. Aus der Dropdown-Liste wählen.
  • Template-Stil. Aus der Dropdown-Liste wählen.

Rechte Seite

  • Menü. Zeigt, in welchem Menü der Link erscheinen wird.
  • Übergeordneter Eintrag. Der übergeordnete Menüpunkt für diesen Menüeintrag. Wird verwendet, um zu bestimmen, ob ein Menüpunkt ein Eintrag der obersten Ebene oder ein Untermenüpunkt ist. Wählen Sie „Oberste Menüebene“ (der Standardwert), wenn es sich um einen Menüpunkt der obersten Ebene handelt. Andernfalls wählen Sie den Menüeintrag, welcher der übergeordnete Menüeintrag dieses Eintrags ist.
  • Reihenfolge. Die Reihenfolge eines Eintrags innerhalb einer Liste kann wie folgt geändert werden:
    • Wenn die Liste Filter-Optionen einen Positions-Filter enthält, dann wählt man die gewünschte Position aus. Dadurch wird die Liste auf Positionen beschränkt, die dieser Position zugeordnet sind.
    • Das Reihenfolge-Symbol Help30-Ordering-colheader-icon.png in der Tabellenüberschrift anklicken, um diese Spalte zur aktiven Sortierung zu machen. Die Ordnungssymbole in jeder Zeile ändern sich von hellgrau zu dunkelgrau, und der Mauszeiger verwandelt sich beim Überfahren in einen Ziehpfeil.
    • Eines der Reihenfolge-Symbole Help30-Ordering-colheader-grab-bar-icon.png wählen und es nach oben oder unten ziehen, um die Position dieser Zeile in der Liste zu ändern. Die Einträge werden in der neuen Reihenfolge innerhalb der Position angezeigt.
  • Status. Der Veröffentlichungs-Status des Eintrags.
  • Veröffentlichung starten. Datum und Uhrzeit, um die Veröffentlichung zu starten. Dieses Feld verwenden, um Inhalt vor der Zeit zu erstellen und ihn später automatisch zu veröffentlichen.
  • Veröffentlichung beenden. Datum und Uhrzeit, um die Veröffentlichung zu beenden. Dieses Feld verwenden, um dem Inhalt automatisch den Status „Versteckt“ zuzuweisen (zum Beispiel, wenn der Inhalt nicht mehr aktuell ist).
  • Standardseite. Wenn Ja, bezeichnet dieser Menüeintrag die Standardseite für die Website. Es muss genau ein Menüeintrag als Standardseite festgelegt sein. Sie kann auf zwei Arten geändert werden:
    1. Auf dem Bildschirm Menüs: Einträge in der Spalte 'Startseite' des gewünschten Menüeintrags klicken.
    2. Den Menüeintrag für die neue Standardseite öffnen und die Einstellung Standardseite auf 'Ja' ändern.
  • Sprache. Die Sprachzuordnung des Eintrags.
  • Notiz. Die Notiz wird meist vom Site-Administrator verwendet, um beispielsweise Informationen über den Eintrag zu notieren. Die Notiz wird nicht im Frontend der Seite angezeigt.

Allgemeine Optionen

Siehe Menü-Eintrag: Neuer Eintrag für Hilfe zu Feldern, die bei allen Menüeintragstypen gleich sind und sich auf den folgenden Registerkarten befinden:

  • Linktyp
  • Seitenanzeige
  • Metadaten
  • Verknüpfungen
  • Modulzuweisung

Werkzeugleiste

Das Bildschirmfoto am Anfang der Seite zeigt die Werkzeugleiste im oberen Bereich. Die Funktionen sind:

  • Speichern. Speichert den Eintrag und bleibt auf der aktuellen Seite.
  • Speichern & Schließen. Speichert den Eintrag und schließt die aktuelle Seite.
  • Speichern & Neu. Speichert den Eintrag und hält die Seite offen, damit ein neuer Eintrag erstellt werden kann.
  • Als Kopie speichern. Speichert Änderungen in einer Kopie des aktuellen Eintrags. Der aktuelle Eintrag wird davon nicht beeinflusst. Dieses Symbol wird nicht angezeigt, wenn ein neuer Eintrag erstellt wird.
  • Abbrechen. Schließt die aktuelle Seite und kehrt zur vorherigen Seite ohne Speichern der Änderungen zurück. Oder
  • Schließen. Schließt die aktuelle Seite und kehrt zur vorherigen Seite ohne Speichern der Änderungen zurück. Dieses Symbol wird nicht angezeigt, wenn ein neuer Eintrag erstellt wird.
  • Hilfe. Öffnet die Hilfeseite.

Frontend Screenshot

Help-4x-Menus-Menu-Display Template Options-front-end-screenshot-en.png

Zugehörige Informationen

Verwandte Hilfeseiten Beschreibung
Templates: Stile
Templates: Stile bearbeiten Hier werden Templatestile bearbeitet. Bei der ersten Installation eines Templates wird ein Standardstil erstellt. Der Name ist der des Templates plus "- Standard". Für Stilvarianten das Kontrollkästchen des Standardstils markieren und den "Kopieren"-Button der Werkzeugleiste anklicken und die Kopie bearbeiten.
Templates: Templates Der Template-Manager: Der Bildschirm Templates ermöglicht die Vorschau und Bearbeitung von Templates, die auf der Joomla! Website installiert sind.
Templates: Anpassen Hier kann der Quellcode eines Templates bearbeitet werden. Von diesem Bildschirm aus werden die Masterdateien und Stylesheets des Templates geändert und angepasst.
Templates: Quellcode anpassen Auf diesem Bildschirm wird der Quellcode von Template-Dateien bearbeitet. Er bietet eine Klartextschnittstelle zur Bearbeitung der Template-Dateien. Die HTML- und PHP-Programmiersyntax ist hervorgehoben, um die Quellcodedateien leichter lesbar zu machen.