Help4.x

Menüeintrag: Logout

From Joomla! Documentation

This page is a translated version of the page Help4.x:Menu Item: Logout and the translation is 100% complete.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎Nederlands

Beschreibung

Der Menüeintragstyp Abmelden bietet eine bequeme Möglichkeit, sich abzumelden.

Wie darauf zugreifen

Um einen neuen Menüeintrag Abmelden zu erstellen:

  • Im Administrator-Menü Menüs  [Name des Menüs] auswählen (z.B.: Menüs  Main Menu). Dann ...
    • die Schaltfläche + Neu in der Symbolleiste wählen. Dann...
    • In der Zeile: Menüeintragstyp, auf die Schaltfläche „Auswählen“ klicken Help-4x-Menu-Item-Type-Select-Button-de.png
    • Im modalen Fenster der Liste „Benutzer“ anklicken und dann den Eintrag Abmelden wählen.

Zum Bearbeiten eines vorhandenen Logout-Menüpunkts:

  • Den Namen aus der Liste „Alle Menüeinträge“ bei den Menüs auswählen:

Bildschirmfoto

Help-4x-Help-4x-Menus-Menu-Item-User-Logout-de.png

Formular Felder

  • Menütitel. Der Titel, der für diesen Menüeintrag angezeigt wird.
  • Alias. Der interne Name des Eintrags. Normalerweise kann dieses Feld leergelassen werden und Joomla wird den Standardwert 'Titel' in Kleinbuchstaben und mit Bindestrichen anstelle von Leerzeichen eintragen. Mehr erfahren.

Details Tab

Linke Seite

  • Menüeintragstyp. Der Menüeintragstyp wird beim Erstellen des Menüeintrages gewählt. Das kann einer der Core-Menüeintragstypen oder ein Menüeintragstyp einer installierten Erweiterung sein.
  • Link. Vom System erstellter Link für den Menüeintrag. Das Feld kann nicht verändert werden, es dient ausschließlich der Information.
  • Zielfenster. Aus der Dropdown-Liste wählen.
  • Template-Stil. Aus der Dropdown-Liste wählen.

Rechte Seite

  • Menü. Zeigt, in welchem Menü der Link erscheinen wird.
  • Übergeordneter Eintrag. Der übergeordnete Menüpunkt für diesen Menüeintrag. Wird verwendet, um zu bestimmen, ob ein Menüpunkt ein Eintrag der obersten Ebene oder ein Untermenüpunkt ist. Wählen Sie „Oberste Menüebene“ (der Standardwert), wenn es sich um einen Menüpunkt der obersten Ebene handelt. Andernfalls wählen Sie den Menüeintrag, welcher der übergeordnete Menüeintrag dieses Eintrags ist.
  • Reihenfolge. Die Reihenfolge eines Eintrags innerhalb einer Liste kann wie folgt geändert werden:
    • Wenn die Liste Filter-Optionen einen Positions-Filter enthält, dann wählt man die gewünschte Position aus. Dadurch wird die Liste auf Positionen beschränkt, die dieser Position zugeordnet sind.
    • Das Reihenfolge-Symbol Help30-Ordering-colheader-icon.png in der Tabellenüberschrift anklicken, um diese Spalte zur aktiven Sortierung zu machen. Die Ordnungssymbole in jeder Zeile ändern sich von hellgrau zu dunkelgrau, und der Mauszeiger verwandelt sich beim Überfahren in einen Ziehpfeil.
    • Eines der Reihenfolge-Symbole Help30-Ordering-colheader-grab-bar-icon.png wählen und es nach oben oder unten ziehen, um die Position dieser Zeile in der Liste zu ändern. Die Einträge werden in der neuen Reihenfolge innerhalb der Position angezeigt.
  • Status. Der Veröffentlichungs-Status des Eintrags.
  • Veröffentlichung starten. Datum und Uhrzeit, um die Veröffentlichung zu starten. Dieses Feld verwenden, um Inhalt vor der Zeit zu erstellen und ihn später automatisch zu veröffentlichen.
  • Veröffentlichung beenden. Datum und Uhrzeit, um die Veröffentlichung zu beenden. Dieses Feld verwenden, um dem Inhalt automatisch den Status „Versteckt“ zuzuweisen (zum Beispiel, wenn der Inhalt nicht mehr aktuell ist).
  • Standardseite. Wenn Ja, bezeichnet dieser Menüeintrag die Standardseite für die Website. Es muss genau ein Menüeintrag als Standardseite festgelegt sein. Sie kann auf zwei Arten geändert werden:
    1. Auf dem Bildschirm Menüs: Einträge in der Spalte 'Startseite' des gewünschten Menüeintrags klicken.
    2. Den Menüeintrag für die neue Standardseite öffnen und die Einstellung Standardseite auf 'Ja' ändern.
  • Sprache. Die Sprachzuordnung des Eintrags.
  • Notiz. Die Notiz wird meist vom Site-Administrator verwendet, um beispielsweise Informationen über den Eintrag zu notieren. Die Notiz wird nicht im Frontend der Seite angezeigt.

Optionen

Help-4x-Menus-Menu-Item-User-Logout-options-screenshot-de.png

  • Abmeldeweiterleitungsseite. Man kann die Standardseite verwenden oder eine andere bestimmen, zu der man nach dem Abmelden umgeleitet wird. Es kann vorkommen, dass einem Benutzer bei der Abmeldung eine Seite mit beschränktem Zugang angezeigt wird, sodass er auf eine Seite mit allgemeinem Zugang umgeleitet werden muss.

Allgemeine Optionen

In Menüs: Bearbeiten/Neuer Eintrag sind Informationen für die Felder zu erhalten, die bei allen Menüeintrags-Typen gleich sind und sich in den folgenden Registerkarten befinden:

  • Linktyp
  • Seitenanzeige
  • Metadaten
  • Verknüpfungen
  • Modulzuweisung

Werkzeugleiste

Das Bildschirmfoto am Anfang der Seite zeigt die Werkzeugleiste im oberen Bereich. Die Funktionen sind:

  • Speichern. Speichert den Eintrag und bleibt auf der aktuellen Seite.
  • Speichern & Schließen. Speichert den Eintrag und schließt die aktuelle Seite.
  • Speichern & Neu. Speichert den Eintrag und hält die Seite offen, damit ein neuer Eintrag erstellt werden kann.
  • Abbrechen. Schließt die aktuelle Seite und kehrt zur vorherigen Seite ohne Speichern der Änderungen zurück. Oder
  • Schließen. Schließt die aktuelle Seite und kehrt zur vorherigen Seite ohne Speichern der Änderungen zurück. Dieses Symbol wird nicht angezeigt, wenn ein neuer Eintrag erstellt wird.
  • Hilfe. Öffnet die Hilfeseite.

Tipps

  • Die An- und Abmeldeweiterleitung kann den Benutzer zu einer Seite (Beitrag) mit weiteren Informationen leiten. Beispiel: Eine Seite "Du bist angemeldet" mit grundsätzlichen Informationen wie man sein Profil aktualisiert, es aufruft oder andere Informationen, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen.

Verwandte Informationen

Verwandte Hilfeseiten Beschreibung
Benutzer: Optionen Benutzer Optionen setzen Parameter, die global für alle Benutzer verwendet werden. Sie ermöglichen die Kontrolle über die Verwendung von Captcha, Benutzerregistrierung gestattet oder nicht, die Art der Registrierung, die Standard-Gruppe für neue Benutzer, Passwort zurücksetzen oder des Zählers der Benutzernamen und eine Informations-E-Mail an Administratoren bei neuen Benutzerregistrierungen.
Benutzer Die Benutzerliste wird verwendet, um Benutzer zu finden, hinzuzufügen und zu bearbeiten.
Benutzer: Zugriffsebenen anzeigen Hier hat man die Möglichkeit, eine Liste der Zugriffsebenen anzusehen und sie auf unterschiedliche Weise zu sortieren, ebenso wie das Bearbeiten und Erstellen von Zugriffsebenen.
Benutzer: Zugriffsebenen anzeigen und bearbeiten Zugriffsebenen kontrollieren, welche Objekte der Seite welcher Benutzer sieht. Objekte sind etwa Menü-Elemente, Module, Kategorien und Komponenten-Elemente (Beiträge, Kontakte, usw.). Jedes Objekt der Seite ist einer Zugriffsebene zugeordnet. Benutzergruppen sind ebenfalls einer Zugriffsebene zugeordnet.
Ist ein Benutzer Mitglied einer Gruppe, die der Zugriffsebene zugeordnet ist, sieht der Benutzer jedes Objekt der Zugriffsebene. Es ist hilfreich zu verstehen, dass Benutzergruppen hierarchisch in Unter-Gruppen angeordnet werden können. Dann hat eine Unter-Gruppe Zugriff auf alle Zugriffsebenen der übergeordneten Benutzergruppen. Damit müssen einer Unter-Gruppe keine Zugriffsebene zugeordnet werden, die die übergeordnete Benutzergruppe schon hat.
Berechtigungen für Gruppen Der erweiterte Berechtigungsbericht bildet die exakten Berechtigungen jeder Gruppe über alle Erweiterungen der Joomla! Installation hinweg ab.
Berechtigungen für Benutzer Der Debug-Bericht über die Berechtigungen ermöglicht es, die genauen Berechtigungen für einen bestimmten Benutzer über alle Erweiterungen der Joomla! Installation hinweg abzubilden.
Benutzer: Gruppen Benutzergruppen steuern, welche Aktionen ein Benutzer auf der Website durchführen darf und welche Objekte ein Benutzer sehen kann. Über diese Oberfläche kann man Benutzergruppen erstellen, ansehen, bearbeiten und löschen.
Benutzer: Gruppe neu erstellen oder bearbeiten Benutzergruppen spielen eine zentrale Rolle, was ein Benutzer der Seite sehen oder machen darf. Benutzergruppen erstellen ist üblicherweise der erste Schritt, das Sicherheitssystem der Seite einzurichten.
Serien-Mail an Benutzer Die Serien-Mail-Funktion erlaubt Mitgliedern der "Super Benutzer"-Gruppe, E-Mails an registrierte Benutzer der Seite zu senden. Benutzer können, basierend auf ihrer Gruppe, ausgewählt werden.
Benutzer: Profil bearbeiten Auf dieser Seite kann man einen neuen Benutzer anlegen (auf den "Neu"-Button bei "Benutzer" klicken) oder einen bestehenden Benutzer bearbeiten (einen Benutzer auswählen und auf den "Bearbeiten"-Button klicken oder auf den Namen des Benutzers klicken).
Benutzerhinweise: Kategorien Auf dieser Seite kann eine Liste der Kategorien der Benutzerhinweise angezeigt und auf verschiedene Weise sortiert werden. So kann man auch Benutzerhinweis-Kategorien und Zugriffsebenen bearbeiten und anlegen.
Benutzerhinweise: Kategorie neu erstellen oder bearbeiten Hier kann eine neue Kategorie erstellt oder eine bestehende Kategorie bearbeitet werden. Kategorien werden zum Organisieren der Benutzerhinweise verwendet. Kategorien erlauben das Anzeigen zusammengehörender Benutzerhinweise auf einer Seite und das Filtern von Benutzerhinweisen. Alle Benutzerhinweise werden selbst erstellten Kategorien oder der speziellen Kategorie 'Unkategorisiert' zugewiesen.
Benutzerhinweise Benutzerhinweise sind Informationen, die einem registrierten Benutzer der Joomla!-Site zugewiesen werden können. Diese Hinweise können zum Beispiel Kommentare über „beleidigende“ oder „schwierige“, Benutzer usw. enthalten.
Benutzerhinweise: neu erstellen oder bearbeiten Auf dieser Seite können Benutzer-Hinweise erstellt oder bearbeitet werden. Der „Editor“ für die Hinweise ist der gewählte globale Editor. Beispiele: TinyMCE, JCE, CodeMirror.
Menüeintrag: Passwort zurücksetzen Dient zum Erstellen eines Formulars, mit dem ein Benutzer sein Passwort zurücksetzen kann. Dazu wird eine E-Mail an die mit dem Konto verbundene E-Mail-Adresse des Benutzers gesendet.
Menüeintrag: Benutzerprofil Dient zur Erstellung eines Formulars, mit dem ein Benutzer seine Profileinstellungen bearbeiten kann.
Menüeintrag: Benutzerprofil bearbeiten Zeigt ein Formular, damit Benutzer ihr Profil bearbeiten können.
Menüeintrag: Registrierungsformular Zeigt ein Registrierungsformular, damit sich Benutzer an der Website registrieren können. Das Standardformular enthält grundsätzliche Informationen: Name, Benutzername, Passwort und die E-Mail-Adresse.
Menüeintrag: Benutzername erneut zusenden Wird verwendet, um ein Formular zu erstellen, das es einem Benutzer ermöglicht, eine E-Mail mit seinem Benutzernamen anzufordern.