J3.x

Ein Template installieren

From Joomla! Documentation

This page is a translated version of the page J3.x:Installing a template and the translation is 100% complete.

Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎español • ‎eesti • ‎français • ‎hrvatski • ‎italiano • ‎Nederlands • ‎русский

Installation über den Administrationsbereich (gepackte Templatedatei)

Logge dich in das Backend deiner Seite ein. (www.deine-seite.de/administrator/)

Anklicken: Erweiterungen -> Verwalten

30-Installing-template-navigate-de.png

Du siehst die Seite "Erweiterungen: Installieren"

Von hier aus kann man Templates, Plugins, Module, Komponenten und Sprachen installieren. Man hat unterschiedliche Optionen:

  1. Aus dem Webkatalog installieren - eine Erweiterung aus dem Joomla! Erweiterungskatalog wählen
  2. Paketdatei hochladen - ein Paket am PC wählen, hochladen und installieren
  3. Aus Verzeichnis installieren - den Pfad des Pakets am Webserver angeben
  4. Von URL installieren - die URL zum Paket angeben

Option 4 ist die einfachste Methode und macht alles für dich. Voraussetzung dafür ist das deine Umgebung richtig konfiguriert ist. Für Option 2 ist es notwendig das du die Erweiterung vorher auf deinem PC herunterlädst. Bei Option 3 muss der Download vorher entpackt und auf deinem Webserver entsprechend abgelegt werden. Alle Optionen benötigen Schreibrechte auf dem Webspace.

Hier wählen wir die zweite Methode: Paketdatei hochladen

Ziehe das Paket in den Bereich wie vorgeben oder drücke den Button "Oder eine Datei auswählen" um die Datei zu selektieren.

30-Installing-template-upload-package-file-de.png

Wenn das Paket keine Fehler enthält, dann bist du schon fertig und bekommst eine Erfolgsmeldung wie diese anbei.

30-Installing-template-install-success-de.png

Installation überprüfen

Gehe nun vom 'Installieren' zum 'Verwalten' und setze den Suchfilter 'Typ' auf 'Template'. Hier sollte dein installiertes Template mit in der Liste auftauchen. Wenn dies so ist, dann wurde es richtig installiert. Ab sofort kannst du einen dieser Stile auf ein Menüeintrag anwenden oder den Stil als Standard setzen (Erweiterungen -> Templates). Bei Administratorentemplates gehe auf Nummer sicher indem du zwei Fenster oder Tabs der Templateverwaltung öffnest. Sollte beim Aktivieren des Templates im ersten Fenster etwas schief laufen, so kannst du es im anderen wiederherstellen.

Installation über FTP (entpackte Templatedatei)

Templates können auch per FTP, ohne gepackt zu sein, installiert werden. Am einfachsten geht dies, wenn du den Templateordner, mit einem dir favorisierten FTP-Programm auf den Server hoch lädst. Geh dabei sicher das der Templateordner ins richtige Verzeichnis hochgeladen wird: /pfad_zu_joomla/templates/ - Dabei ist /pfad_zu_joomla/ das Verzeichnis auf deinem Server wo Joomla installiert wurde. Diese Methode wird am meisten genutzt, wenn du dein Template selber erstellt hast und du es nicht packen möchtest um es so zu installieren. Auch wenn du mehrere Templates gleichzeitig hochladen möchtest ist diese Methode vorteilhaft. Ist dies nun geschehen gehe nun in den Erweiterungsmanager und drücke die Option 'Überprüfen' im Untermenü. Sollte das Template noch nicht angezeigt werden drücke den 'Überprüfen' Button in der Symbolleiste. Es sollte nun eine Liste von noch nicht installierten Erweiterungen durch den FTP angezeigt werden. Klicke auf die Auswahlboxen links vom Eintrag und drücke nun den 'Installieren' Button aus der Symbolleiste.

Hinweis: Nutze die FTP-Methode nicht zum Installieren von Komponenten, Modulen und Plugins falls du ein Anfänger bist. Diese Erweiterungen benötigen Datenbankeinträge und müssten manuell eingeben werden, sollte man die übliche Paketinstallation umgehen.