J3.x

Was ist neu in Joomla!

From Joomla! Documentation

This page is a translated version of the page J3.x:What's new in Joomla! and the translation is 82% complete.

Other languages:
العربية • ‎català • ‎Deutsch • ‎English • ‎español • ‎eesti • ‎français • ‎Nederlands • ‎português • ‎português do Brasil • ‎русский • ‎සිංහල • ‎svenska • ‎Türkçe • ‎中文(中国大陆)‎ • ‎中文(台灣)‎
Joomla! 
≥ 3.0
Serie

Diese Seite listet Erweiterungen und neue Features der aktuellen Joomla! Version auf. Wer im Joomla! Docs-Wiki eingeloggt ist, kann diese Seite beobachten. Für Änderungen sowie Updates werden Versionsverbesserungen veröffentlicht. Auf das "Stern"-Symbol oben auf der Seite (unter "Aktionen") klicken, um sie zur Merkliste hinzuzufügen.

Joomla! 3.9

Joomla! 3.9 kommt mit mehr als 250 Verbesserungen.

Die wichtigsten Features sind:

  • Die Datenschutz Toolset Erweiterungen
    • Datenschutzsystem - Dies ist das Herzstück der rechtlich- und regulierungsbezogenen Funktionen und enthält mehrere integrierte Systeme. Diese sollen die Webmaster von Joomla Websites bei der Einhaltung der Datenschutz-Anforderungen unterstützen. Unter anderem kann man in Formularen ein Kontrollkästchen für die Zustimmung anzeigen lassen, personenbezogene Daten im Anschluss an eine Informationsanfrage exportieren und/oder diese Daten entfernen und die datenschutzrechtlichen Einflüsse von Erweiterungen überprüfen.
    • Action Logging System - This system provides an infrastructure to create an audit log of activity performed on a website and can be fine tuned to the site admin's preferences. You’ll be able to review the action log, export it and purge the entries.
  • Other Features
    • Google Invisible reCAPTCHA implemented
    • Support of Argon2id Password
    • Multilingual sites: Toolbar button to edit associations, propagate existing associations, display tags per language
    • Add notes to articles in the backend
    • Search for a specific article content
    • Load a module by ID


Joomla! 3.8

Joomla! 3.8 kommt mit mehr als 300 Verbesserungen.

Die wichtigsten Features sind:

  • Neues Routingsystem (URL-Generierung) - Das neue Routingsystem gibt Benutzern mehr Kontrolle über die URL-Struktur, so auch über die oft nachgefragte Fähigkeit, IDs aus den URLs zu löschen - Siehe dazu Neues Routingsystem (URL-Generierung)
  • Joomla! 4 Kompatibilitätsschicht - Die Entwicklung von Joomla! 4 hat einige Änderungen daran vorgenommen, wie der Core-Code durch Migrieren von Klassen strukturiert wird, um PHP-Namespace zu verwenden. Joomla! 3.8 beinhaltet eine Mapping-Schicht um es Entwicklern zu erlauben die alten Klassen zu nutzen, während sie die neue Klassennamenstruktur ebenfalls nutzen können.
  • Verbesserte Installation von Beispieldaten - Es ist nun möglich, nach abgeschlossenem Installationsprozess Beispieldaten innerhalb des Seiten-Backends zu installieren. Benutzer können ihre eigenen, generischen Datensätze oder Erweiterungsentwickler Beispieldaten für ihre Erweiterungen mit einer einfachen Installation bereitstellen.
  • Sodium Verschlüsselungsunterstützung - PHP 7.2 führt die neue Sodium-Erweiterung ein, um verschlüsselte Daten zu bearbeiten. Durch einen Polyfill dieser Bibliothek ermöglich es Joomla! 3.8, die neue API für alle Benutzer schon vor der Aktualisierung auf PHP 7.2 verfügbar zu machen.

Siehe die Liste der neuen Features auf: GitHub

Joomla! 3.7

Joomla! 3.7 kommt mit mehr als 700 Verbesserungen.
Die wichtigsten Features sind:

  • Eigene Felder: Mit bis zu 15 verschiedenen Typen (Listen, Textfelder, Datum ...), um eigene Eingabefelder für Beiträge, Benutzer und Kontakte zu erstellen. Siehe auch Eigene Felder hinzufügen
  • Mehrsprachige Assoziationen-Komponente: Übersetzungen von Inhalten können nun direkt über ein Interface fertiggestellt werden. Siehe dazu: Mehrsprachige Verknüpfungen
  • Admin Menü Manager: Erstellen, Bearbeiten und Organisieren der Menüpunkte im Administrator-Menü, um benutzerspezifische Menüs zur Verwaltung zu generieren.
  • Verbesserter Arbeitsablauf: Entwickler von Erweiterungen können eine Markierung im Paket-Manifest ihrer Erweiterung setzen, um zu verhindern, dass die Komponente, Module und Plugins separat deinstalliert werden.
  • TinyMCE Verbesserungen: Neue Buttons wurden zur Toolbar hinzugefügt, die individuelle Anpassbarkeit wurde verbessert ...

Siehe die Liste zu den neuen Funktionen unter GitHub
Siehe auch die Spezielle Landing Page für Joomla! 3.7

Joomla! 3.6

Joomla! 3.6 kommt mit mehr als 400 Verbesserungen.
Die wichtigsten Features sind:

  • Alle Menüeinträge einblenden: Organisieren, Auflisten und Filtern aller vorhandenen Menüpunkte einer Seite
  • Menütyp ACL: Zugriffskontrolle für die Verwaltung der Menü-Typen
  • Verbesserte UX: Beschleunige den Arbeitsablauf durch administrative UX-Verbesserungen
  • Spontan Kategorien anlegen: Neue Kategorien hinzufügen, ohne den Editor zu verlassen
  • Subform Feld: Ein neuer Feldtyp bietet neue Möglichkeiten für Entwickler
  • Verbesserte Joomla! Updates: Mit einem Klick das Joomla! Core-System neu installieren und Updates durch Paket-Upload.

Joomla! 3.5

  • PHP-7-Support
  • Update-Benachrichtigungen per E-Mail
  • System-Informationen Exportieren
  • Drag & Drop Bilder
  • Anonymisierte System-Daten
  • Vereinfachtes Einfügen von Modulen in Artikel
  • Elemente-Zähler (+ Duchklick-Filter) im Kategorie Manager
  • Zufälliger Kategorie Blog und Listen-Ansicht.

Joomla! 3.4

  • Frontend-Modul Bearbeitung
  • Entkopplung der com_weblinks,
  • Integration des Composer
  • No CAPTCHA reCAPTCHA,
  • Core en-GB Standardisierung

Joomla! 3.3

  • Microdata

Joomla! 3.2

  • Versionskontrolle für Inhalte
  • Viele Verbesserungen in der Benutzeroberfläche
  • Einfaches Mehrsprachen-Setup für 64 offiziell unterstützte Sprachen
  • Built-in Joomla! Erweiterungs-Finder als eine Vorort-Schnittstelle zum Joomla! Extensions Directory (aktuell über 8000 Erweiterungen) Bereitstellung von on-click Erweiterungsinstallation
  • Erhöhte Sicherheit mit starken Passwörtern und zwei-Schritt-Authentifizierung
  • Neues rapid-development-framework für neue Erweiterungsentwicklungen

Joomla! 3.1

Inhalts-Tags

Weitere Verbesserungen

Sonstiges

Joomla! 3.0

Die folgenden Informationen unten sind von der Joomla! 3 Einführungs-Seite.

Mobile Ready

Joomla! hat durch die vollständigen Überarbeitung des Frontend- und der Administrationsschnittstelle einen großen Schritt in Richtung mobiler Tauglichkeit gemacht. Mit der Einführung des Bootstrap-Frameworks wurde Joomla das erste große CMS, das sowohl für Seitenbesucher als auch Administratoren mobile einsatzfähig war. Nun kann jede Website mobiltauglichen Inhalt für Benutzer und mobile taugliche Werkzeuge für Administratoren bereitstellen.

  • voll responsive Website-Templates
  • voll responsive Administrationsoberfläche
  • voll responsive Core Ausgabe

Benutzerfreundlich

Die Joomla! Administrationsoberfläche hat ein völlig neues Aussehen erhalten, die mit Hilfe des responsiven Framework "Bootstrap" und der großartigen UI/UX-Arbeit des Joomla! JUX-Team geschaffen wurde. Joomla kommt fix und fertig daher, voll responsiv für mobile Geräte, Tablets und normale Bildschirme. Das komplette Backend von Joomla hat ein völlig neues Aussehen, das die Arbeitsschritte verbessert, egal auf welchem Gerät.

  • Neue benutzerfreundliche Schnittstelle
  • Optimierte 30 Sekunden-Installation
  • Verfeinerte Admin-Benutzererfahrung

Entwickler Werkzeuge

Verbringe mit Joomla! 3 weniger Zeit mit der Programmierung und dem Aufbau von Schnittstellen. Die Joomla User Interface Bibliothek (JUI) ermöglicht standardisierte Backend und Frontend Schnittstellen mit CSS und den Javascript Frameworks. LESS, CSS und jQuery bedeutet, dass weniger Code geschrieben werden muss und die Icomoon-Font-Icon Bibliothek bietet eine Fülle an Retina-optimierten Icons.

  • Baue eine Komponente ohne CSS
  • Style eine Website mit nur einer CSS-Datei
  • Icomoon-Font-Icon
  • jQuery & Mootools

Noch viel mehr

Joomla! 3.0 ist eine ganz neue, spannende Welt. Wir haben ein wenig von oben, von unten und von der Seite genommen und eine völlig neue Nutzererfahrung durch viele neue Features unter der Joomla-Haube geschaffen. Features, die Joomla an die Spitze der CMS-Welt bringen.

  • Umfangreiche Arbeiten an der Code-Stil Standardisierung und Konsistenz
  • Einbau von Bootstrap in eine JUI-Media-Paket.
  • Das neue, responsive Administrationstemplate "Isis" und Schnittstelle.
  • Das neue Frontendtemplate "Protostar" erstellt mit Bootstrap; aktualisiertes und zugängliches Beez3-Template.
  • PostgreSQL-Treiber. Joomla 3.0 Seiten laufen mit PostgreSQL-Datenbank
  • PHP Memcached Treiber
  • Verwendung von JFeed für Feed-Management im Gegensatz zu SimplePie
  • Installation von Sprachpaketen direkt über den Erweiterungsmanager
  • Gast Benutzergruppe standardmäßig vorhanden
  • Speichern leerer Artikel erlaubt
  • Neues Administrations-Statistikmodul
  • Update TinyMCE auf version 3.5.6
  • Aufräumen von älterem, ungenutzten Code, Dateien, Datenbank-Feldern und Tabellen und verbesserte Standardisierung von Tabellen.
  • Verbesserungen für Smart Search
  • Unit-Tests im CMS
  • Aktualisierte System-Tests im CMS

Joomla! testen

Eine kostenlose und voll funktionsfähige Joomla-Website unter https://launch.joomla.org bereitstellen.