J4.x

Erste Schritte: Site- und Administrator-Templates

From Joomla! Documentation

This page is a translated version of the page J4.x:Getting Started: Site and Administrator templates and the translation is 100% complete.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎Nederlands • ‎français • ‎português do Brasil

Einleitung

Joomla-Websites haben zwei separate Oberflächen:

  • Die Benutzeroberfläche der Website (auch Frontend genannt) wird von den Besuchern der Website gesehen. Ihr Erscheinungsbild wird durch ein Template gesteuert. Das Standard-Site-Template heißt Cassiopeia – ein einfaches Template mit einigen anpassbaren Optionen. Andere Templates sind kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr erhältlich. In der Tat gibt es eine ganze Branche, die sich auf die Entwicklung und Bereitstellung von Templates nach Maß spezialisiert hat.
  • Die Administrator-Oberfläche wird von denjenigen gesehen und verwendet, die den Inhalt erstellen. Sie sieht völlig anders aus, weil sie einem anderen Zweck dient. Obwohl einige Anpassungen möglich sind, sollte man sie am besten unverändert lassen, um sie funktionstüchtig zu halten. Zugriff auf die Administrator-Oberfläche erhält man durch das Anfügen von /administrator an die Root-URL der Site.

Screenshot der Site-Ansicht

J4.x-getting-started-site-screenshot-en.png

Beachtenswerte Elemente:

  • Der obere blaue Balken ist der Header, der üblicherweise ein Logo und einen Firmennamen enthält. Man kann ein Bild als Logo einfügen und „Cassiopeia“ nach Belieben ändern.
  • Die Felder auf der rechten Seite mit der Bezeichnung Hauptmenü und Anmeldeformular sind Beispiele für Module. Der graue Balken mit Sie sind hier: ist ein Breadcrumb-Modul. Es zeigt an, wo man sich innerhalb einer Seitenstruktur befindet, was bei komplexen Websites sehr nützlich ist.
  • Home ist der Name der Stelle, an der der Inhalt erscheint. Bei einer neuen Installation ist dies eine Liste von Haupt-Beiträgen. Da es aber noch keine Beiträge gibt, ist sie leer. Die erste Aufgabe besteht darin, einen Beitrag zu erstellen und ihn als Haupt-Beitrag zu kennzeichnen.

Screenshot der Administrator-Ansicht

J4.x-getting-started-administrator-screenshot-de.png

Beachtenswerte Elemente:

  • Oben befindet sich die Titelleiste, die das Joomla-Logo, den Titel der angezeigten Seite und eine Gruppe von Informationssymbolen enthält. Diese sind auf jeder Seite vorhanden, sind aber auf den Bearbeitungsseiten deaktiviert. Um herauszufinden, was sie bewirken: Einfach ausprobieren!
  • Die Standardseite ist das Dashboard. Es enthält Felder, die häufig verwendete Verwaltungsfunktionen gruppieren. Nach Belieben können Panels hinzugefügt und entfernt werden. Außerdem können Objekte den Feldern angefügt und auch wieder entfernt werden.
  • Die linke Spalte ist das Administrator-Menü. Dieses bietet Zugang zu den am häufigsten verwendeten Funktionen. Die Markierung hinter der spitzen Klammer (>) zeigt an, dass dieses Menü geöffnet werden kann, um weitere Elemente anzuzeigen. Die Vierer-Gruppe von Quadraten öffnet ein Dashboard, das auch Bedienfelder enthält, in denen häufig verwendete Funktionen gruppiert sind.
  • Die Schaltfläche „Menü einklappen“ minimiert bei Bedarf das Menü oder erweitert es, je nachdem ob mehr Arbeitsfläche gebraucht wird oder nicht.