Joomla

Übersetzungs-Richtlinien für JDOC

From Joomla! Documentation

This page is a translated version of the page Joomla:JDOC's Translation Guidelines and the translation is 100% complete.

Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎español • ‎français • ‎日本語 • ‎Nederlands • ‎português • ‎português do Brasil • ‎русский • ‎中文(台灣)‎

Spaß haben, zusammen arbeiten und anderen helfen. Das sind die Hauptzutaten für Großartiges in Deiner Übersetzung.

Unsere Übersetzungs-Richtlinien

Übersetze in Deine Muttersprache

Viele von Euch sind polyglott und sprechen mehr als eine Sprache. Aber die beste Übersetzung wird von Muttersprachlern gemacht. Also wähle genau eine Sprache und bleibe dabei.

Übersetzungs-Leitung

Für einige Sprachen gibt es jemanden, der die Übersetzungensanforderungen koordiniert und leitet, das ist GENIAL. Deren Rolle ist es nicht die Übersetzungen nach richtig und falsch zu beurteilen. Sie sollten vielmehr den Übersetzern in Deiner Sprache als Ansprechpartner oder Koordinator zur Seite stehen und die Zusammenarbeit unterstützen.

Übersetzungsideen

Du als Übersetzer solltest den Inhalt eines Dokuments übersetzen und nicht versuchen, eine Eins-Zu-Eins-Übersetzung zu machen. Dein Hauptziel bei der Übersetzung sollte immer sein, einen einfach verständlichen Text zu schaffen, der in Deiner Sprache die Ideen des Autors ausdrückt.

Korrekturen von Übersetzungen

  • Noch sind wir nicht an dem Punkt angekommen, an dem so viel Inhalt übersetzt ist, dass wir nach Korrekturen schauen sollten. Wenn über 90% der Texte übersetzt sind, dann können wir das tun. Jetzt sollte die knapp bemessene freiwillig eingebrachte Zeit dafür genutzt werden, so viele neue Dokumente wie möglich zu übersetzen.
  • Wenn Du einen Rechtschreibfehler oder Fehler in der Interpunktion findest, sollten diese natürlich sofort verbessert werden. Wenn Du aber größere Fehler findest, kontaktiere bitte den Übersetzer direkt, damit der Punkt diskutiert werden kann. Ansonsten kann keiner daraus lernen und Fehler wiederholen sich.

Style Guides für die Sprache

Wahrscheinlich wird es Dir als Übersetzer leicht fallen einen Style Guide zu erstellen, der eine Liste der "zu verwendenden Wörter" enthält. Dieser muss gar nicht kompliziert sein. Als Anfang kann eine alphabetische Liste völlig reichen. Das hilft Dir und anderen Übersetzern bei der einheitlichen Übersetzung. Eine gute Referenz, von der man sich Ideen übernehmen kann, ist im en-GB user interface guide ( https://github.com/joomla/user-interface-text/blob/master/words2watch.md ) zu finden. Hast Du bereits ein Dokument erstellt, teile es mit anderen Übersetzern für Deine Sprache und diskutiert darüber. Wenn Du noch keines hast, frag mal beim Joomla! Übersetzungsteam für Deine Sprache nach, vielleicht gibt es da schon etwas.

Abschließende Gedanken

Denke daran den Joomla! Verhaltenskodex zu befolgen und den zukünftigen Mitwirkenden zu zeigen, was ein guter Open-Source-Bürger ist. Danke für alles was Du bisher gemacht hast und noch weiter machen wirst. Und jetzt viel Spaß beim UNTERSTÜTZEN und bei der ZUSAMMENARBEIT in einer großartigen Gemeinschaft.