Zurücksetzen eines Passwortes

From Joomla! Documentation

This page is a translated version of the page Resetting a user password and the translation is 100% complete.

Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎español • ‎eesti • ‎فارسی • ‎français • ‎Nederlands
Joomla! 
3.x

Das Zurücksetzen eines Benutzerkennworts kann auf verschiedene Weise erfolgen:

Frontend

Der Benutzer kann es selbst über das Frontend der Website ändern:

  1. Sicherstellen, dass das Login-Modul veröffentlicht und im Frontend der Website aktiv ist. Wenn nicht, sich am Administrator-Backend anmelden und zur Modulverwaltung gehen, um es zu aktivieren.
  2. Zum Loginformular im Frontend der Website gehen. Muß das Passwort zurückgesetzt werden, auf Passwort vergessen? klicken, man wird zur Eingabe der E-Mail-Adresse aufgefordert. Danach wird ein Bestätigungscode per E-Mail versendet, damit man ein neues Passwort eingeben kann.
  3. Wer sich nicht an seinen Benutzernamen erinnern kann, klickt auf Benutzernamen vergessen? und er wird per E-Mail zugesandt.

Backend

Der Administrator kann die folgenden Schritte durchführen:

  1. Anmelden im Administrator-Backend der Website an (z.B. www.yoursite.com/administrator).
  2. Im Menü Benutzer das Untermenü Verwalten wählen.
  3. Auf den Namen des Benutzers klicken, der bearbeitet werden soll.
  4. Das neue Passwort in das Feld Passwort und Passwort bestätigen eingeben.
  5. Auf Speichern klicken.


Reset des PhpMyAdmin

Wer das Admin-Passwort vergessen hat und sich nicht im Backend anmelden kann, kann das Passwort in PhpMyAdmin zurücksetzen. Diese Schritte ausführen:

  1. Zurücksetzen eines Benutzerpassworts

Die Datenbank in PhpMyAdmin auswählen.

  1. Das Präfix der Tabelle'_users' auswählen.
  2. Auf Durchsuchen klicken und Bearbeiten (das kleine Stiftsymbol) für den Benutzer wählen, dessen Passwort zurückgesetzt wird.
  3. Man sieht alle Benutzerdaten in einem Formular. Unter dem Feld "Passwort" ist eine lange Liste verschlüsselter Buchstaben. Die Buchstaben löschen und ein neues Passwort eingeben.
  4. VOR dem Speichern "MD5" in der Drop-down-Liste Funktion auswählen.
  5. Das neue Passwort speichern und anmelden im Backend der Joomla-Seite. Das Passwort erneut im Backend zurücksetzen, da die MD5-Verschlüsselung auf diese Weise sicherer ist.