Eine Website vorübergehend offline stellen

From Joomla! Documentation

This page is a translated version of the page Taking the website temporarily offline and the translation is 69% complete.

Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎Nederlands • ‎português • ‎中文(台灣)‎

Es kann vorkommen, dass die Joomla!-Website für eine kurze Zeit für Besucher nicht verfügbar sein soll. Es gibt einen einfachen Schritt im Admin-Bereich, mit dem die Website sehr schnell offline genommen werden kann. Sie kann zu einem späteren Zeitpunkt genauso einfach wieder aktiviert werden.

Eine Joomla! Website vorübergehend offline nehmen

So kann man seine Joomla!-Website für Besucher abschalten und eine einfache Mitteilung anzeigen lassen:

  1. Im Administrator-Backend anmelden. Weitere Informationen unter: An- oder Abmelden im Administrator-Backend.
  2. Den Global-Button im Kontrollzentrum oder Seite  Globale Konfiguration Joomla 2.5 oder System  Konfiguration in Joomla 3.x anklicken.
  3. Es gibt viele Optionen für die Konfiguration, die in separate Reiter aufgeteilt sind. Die Site-Registerkarte sollte die gezeigte Ansicht sein; falls nicht, auf den Tab "Site" klicken.
  4. Unter Website offline das Optionsfeld von Nein auf Ja wechseln Joomla 2.5 auf den Ja-Button klicken Joomla 3.x (siehe Screenshots unten).
  5. Optional: Die Offline-Meldung so ändern, dass der Status der Website erklärt wird.
  6. Eine der Speichern-Schaltflächen in der Symbolleiste wählen, um die neuen Einstellungen zu übernehmen:
    • Der Speichern-Button der Symbolleiste speichert Änderungen und bleibt im Bearbeitungs-Formular.
    • Der Speichern & Schließen-Button speichert die Änderungen und kehrt in das Kontrollzentrum zurück.
  7. Eine Meldung bestätigt die Änderung der Einstellungen.

Joomla 2.5

Global-config-25-site-offline-en.png

Joomla 3.x

Global-config-3-site-offline-de.png

Um die Joomla!-Website wieder Online zu stellen

Die obigen Schritte wiederholen und sicherstellen, dass der "Website offline"-Button auf Nein steht.

Mit der htaccess-Methode (cpanel)

You can limit access to certain resources of your website by password-protecting the directories they are in. To password-protect a directory with cPanel Hosting Control:

  1. Login into your cPanel. Select the Files section and the open Directory Privacy.
  2. Once you open Directory Privacy, you will see a list of directories.
  3. Click on the directory that you wish to protect with a password.
  4. Fill in a Username and Password at the bottom of the page. Then select Add / modify authorized user.
  5. Once the user is created, select Go Back.
  6. Fill in the Protected Resource Name. This is the message that will show in the login window. Then highlight the user you just created from the Active Users list and click on Save button below the Protected Resource Name.
  7. Verify that your directory has been password-protected. Launch your browser and visit the folder. If the browser prompts you to login, your directory has been protected by a password.