Help4.x

Medien: Optionen

From Joomla! Documentation

Revision as of 01:26, 13 January 2023 by Max123kl (talk | contribs)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎Nederlands • ‎español • ‎français • ‎português do Brasil • ‎русский

Beschreibung

Die Optionen stellen Parameter ein, die global für Medien verwendet werden. Sie steuern die zum Hochladen zugelassenen Dateitypen, MIME-Typ-Prüfung, MIME-Typ-Blacklisting und weitere Optionen.

Wie darauf zugreifen

Inhalt  Medien

  • auf den Button Optionen der Werkzeugleiste klicken.

Bildschirmfoto

Help-4x-Media-Options-screen-de.png

Formular Felder

Medien

  • Maximale Größe (in MB). Auf "0" setzen für unbegrenzt. Hinweis: Die Größe wird durch eingestellte Limits des Servers begrenzt.
  • Pfad zum Dateiverzeichnis. Den Pfad zum Dateiverzeichnis, relativ zum Stammverzeichnis von Joomla, eingeben.
    Die Wahl eines anderen Pfades als des Standards 'images' kann Links ungültig machen. Der Pfad darf nicht mit einem Schrägstrich beginnen.
  • Pfad zum Bildverzeichnis. Den Pfad zum Bildverzeichnis, relativ zum Stammverzeichnis von Joomla, eingeben.
    Der Pfad muß derselbe wie der 'Pfad zum Dateiverzeichnis' oder eines seiner Unterverzeichnisse sein. Der Pfad darf nicht mit einem Schrägstrich beginnen.
  • Eingeschränktes Hochladen. Hier kann das Hochladen für Benutzerebenen niedriger als 'Manager' eingestellt werden, wenn Dateieigenschaften ('Fileinfo') oder 'MIME Magic' nicht installiert sind.
    • Zulässige Erweiterungen. Hier kann das Hochladen für Benutzerebenen niedriger als 'Manager' eingeschränkt werden. Gilt für Dateien in der Liste.
    • Dateityp überprüfen. Um die Dateitypen zu überprüfen, kann die Dateieigenschaften ('Fileinfo') oder 'MIME Magic' genutzt werden. Bei anhaltenden Fehlermeldungen kann probiert werden, diese Option zu deaktivieren.
  • Gültige Bilddateiendungen (Dateitypen). Bilddateiendungen (Dateitypen), die zum Hochladen zugelassen sind (Komma separiert). Diese werden auf gültige Bild-Header geprüft und zur Auswahl von Bildern mit dem Medienformularfeld verwendet.
  • Gültige Audioerweiterungen (Dateitypen). Audioerweiterungen (Dateitypen), die zum Hochladen zugelassen sind (durch Komma getrennt). Diese werden auf gültige Audio-Header geprüft und zur Auswahl von Audiodateien mit dem Medienformularfeld verwendet.
  • Gültige Videoerweiterungen (Dateitypen). Videoerweiterungen (Dateitypen), die zum Hochladen zugelassen sind (durch Komma getrennt). Diese werden auf gültige Video-Header geprüft und zur Auswahl von Videodateien mit dem Medienformularfeld verwendet.
  • Gültige Dokumenterweiterungen (Dateitypen). Dokumenterweiterungen (Dateitypen), die zum Hochladen zugelassen sind (durch Komma getrennt). Diese werden auf gültige Dokument-Header geprüft und zur Auswahl von Dokumentdateien mit dem Medienformularfeld verwendet.
  • Ignorierte Dateiendungen. Eine Komma separierte Liste von Dateitypen zum Hochladen.
  • Gültige Dateitypen. Eine Komma separierte Liste von Dateitypen zum Hochladen.

Berechtigungen

In diesem Teil werden die Standardwerte der Zugriffskontrollliste für alle Medien eingestellt.

Help-4x-Media-Options-permissions-subscreen-de.png

Um Berechtigungen für Medien zu ändern:

  1. Die Gruppe durch Anklicken des Namens auf der linken Seite auswählen.
  2. Die gewünschte Aktion aussuchen.
    • ACL & Optionen konfigurieren. Benutzern können Optionen und Berechtigungen bearbeiten.
    • Nur Optionen konfigurieren. Benutzer können Optionen ausgenommen der Berechtigungen bearbeiten.
    • Administrationszugriff. Benutzer haben Zugriff auf die Administration.
    • Erstellen. Benutzer können Beiträge und Kategorien erstellen.
    • Löschen. Benutzer können Medien löschen.
    • Bearbeiten. Benutzer können Medien bearbeiten.
  3. Die Berechtigungen der gewählten Aktion wählen.
    • Vererbt. Für Benutzer dieser Gruppe von der Konfiguration vererbt .
    • Erlaubt. Für Benutzer dieser Gruppe erlaubt.
      Hinweis: Wenn die Aktion auf einer höheren Ebene 'Verweigert' wird, ist die 'Erlaubt'-Berechtigung hier dadurch überschrieben. Eine 'Verweigert'-Einstellung kann nicht überschrieben werden.
    • Verweigert. Für Benutzer dieser Gruppe verweigert .
  4. Auf Speichern in der Werkzeugleiste oben klicken. Danach aktualisiert sich die Anzeige, erst dann werden die errechneten Einstellungen angezeigt.

Werkzeugleiste

Das Bildschirmfoto zeigt die Werkzeugleiste im oberen Bereich.

  • Speichern. Speichert die Medien-Optionen und bleibt auf der aktuellen Seite.
  • Speichern & Schließen. Speichert die Medien-Optionen und schließt die aktuelle Seite.
  • Schließen. Schließt die aktuelle Seite und kehrt zur vorherigen Seite ohne Speichern der Änderungen zurück.
  • Inline-Hilfe umschalten. Hilfetext unter einigen Optionen ein- oder ausschalten.
  • Hilfe. Öffnet die Hilfeseite.

Tipps

  • Unerfahrene Benutzer sollten die Standard-Werte belassen, bis sie mehr über die Verwendung Globaler Einstellungen wissen.
  • Erfahrene Benutzer können mit geeigneten Standard-Werten Zeit sparen.

Verwandte Informationen