JDOC

Übersetzung Schnell-Anleitung

From Joomla! Documentation

Revision as of 02:33, 21 July 2022 by Franz.wohlkoenig (talk | contribs)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Other languages:
Bahasa Indonesia • ‎Deutsch • ‎English • ‎Nederlands • ‎eesti • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎português • ‎português do Brasil • ‎беларуская • ‎русский • ‎українська • ‎فارسی • ‎অসমীয়া • ‎中文(台灣)‎ • ‎日本語

Diese Seite soll helfen, damit ein Übersetzer schnell mit den Dokumentations-Übersetzungen beginnen kann. Für eine ausführlichere Version der Seitenübersetzung siehe Page Translation Explained. Zur Anmeldung als Übersetzer gehe bitte zu Documentation Translators und füge Deinen Benutzernamen hinzu.

Wenn Deine Benutzerkennung genehmigt ist, findest Du Dokumente zum Übersetzen in Deiner Sprache in der Sprachenstatistik. Wenn Du ein zu übersetzendes Dokument in einem neuen Fenster öffnest, wirst Du eine Liste mit den zu übersetzenden Teilen sehen. Oberhalb findest Du einen Link zu dem Dokument, das Du übersetzt. Öffne dies in einem neuen Fenster und Du hast alles zusammen. Übersetze in dem einen Fenster und überprüfe, was Du übersetzt, in dem anderem.

Wenn Du bereits als Übersetzer angemeldet bist, kannst Du in der Übersetzungsspielwiese üben.

Es ist gut zu wissen welche Teile des Dokuments zur Übersetzung markiert sind. Generell ist es folgender Weg <translate><T:number>Text zum Übersetzen</translate> und du wirst den Teil "Text zum Übersetzen" sehen, welcher übersetzt werden kann. Der <translate></translate> Code ist von der Person, welches das Dokument zur Übersetzung markiert hat, gesetzt wurden. Der <T:number> Code wird vom System erledigt.

Die Schnittstelle

Wenn eine Seite zum Übersetzen fertig ist, siehst Du es wie hier (Bilder unten) oder eine andere Variante (basierend auf der Ansicht der Seite):

Lokalisierte Ansicht des Links in Englisch

Lokalisierte Ansicht des Links in Niederländisch

Nachdem Du auf den Übersetzen-Link klickst, siehst Du die folgende Schnittstelle für die Übersetzung. Die Dokumentation hat jetzt einen ULS (Universal Language Selector) installiert, die automatisch die Benutzeroberfläche in Deiner lokalisierten Sprache anzeigt. Dies ist auf der Grundlage des Browsers (dessen Sprach-Einstellung) und/oder der geografischen Lage. Die Sprach-Einstellung kann auch manuell geändert werden. Die Auswahl erfolgt im Benutzer-Menü (rechts oben) und in der Dropdown-Auswahl auf der Seite ganz oben rechts durch Klicken auf die Sprache. Du kannst auch in Dein Benutzerprofil gehen - Persönliche Einstellungen für die Sprache.

JDOC-translator interface-first-view-en.png

Nun bist Du bereit zum Übersetzen, klicke auf einen beliebigen Link in den getrennten Nachricht-Einheiten.

JDOC-translator interface-editing-view-en.png

Du kannst den vorgeschlagenen Text anklicken und damit automatisch in das Editier-Fenster übernehmen. Dann kannst Du den Text frei bearbeiten. Der vorgeschlagene Text wird kostenlos durch Übersetzungs-Services angeboten. Für das Vorschlagen gibt es keine Garantie. Die Vorschlags-Abfrage kann durch eine Zeitüberschreitung beim Übersetzungs-Service-Server abbrechen.

Wenn Du mit Deiner Übersetzung zufrieden bist, speichere sie. Du kannst auch Abschnitte überspringen, wenn Du nur einige der Nachrichten-Gruppen übersetzen willst.

Seitentitel

Seitentitel können und sollten übersetzt werden. Sie sind die erste Nachrichten-Gruppe an der Spitze der Bearbeitungs-Oberfläche.

Stop hand nuvola.svg.png
Wichtig!

Nicht die Platzhalter übersetzen! Dies ist alles im Haupt-Verfahren einschließlich dem : (Doppelpunkt).


Ein Seitenname befindet sich in einem Platzhalter, wenn es wie folgt aussieht: "Prefix:Name der Seite"

Dieser Seitenname befindet sich nicht in einem Platzhalter, wenn es wie folgt aussieht: "Namen der Seite".

Richtig? Titel Beispiele
Ja!!! "J2.5:Title of a Page" übersetzt zu "Título de la página"

"J2.5:Title of a Page" übersetzt zu "Titel einer Seite"

NEIN! "J2.5:Title of a Page" übersetzt zu "J2.5:Título de la página"

"J2.5:Title of a Page" übersetzt zu "J2.5:Titel einer Seite"

Links

Stop hand nuvola.svg.png
Wichtige Informationen über Links

Bitte lese dies sorgfältig, denn die Verlinkungen zwischen den Seiten beeinflussen das Navigieren in keiner anderen Sprache als der Ausgangssprache. Das Ziel ist die Bereitstellung von lokalisierten Links in der Browser-Benutzer-Sprache, damit der Nutzer durch die übersetzten Seiten navigieren kann.


Die folgenden Informationen bieten eine schnelle Übersicht. Für eine ausführlichere Erläuterung, siehe Links Übersetzen.

Interne Standard Seiten-Links

Hyperlinks zu anderen Seiten bleiben einfach in der Ausgangssprache und werden mit dem Namen der Seite zwischen [[ (Klammern) ]] eingegeben oder wie die unten aufgeführten Varianten. Gute Standardseiten-Quellen für Seitenlinks beginnen mit dem Einfügen der richtigen Link-Markups für die übersetzte Navigation.

  1. [[JDOC:Translation Sandbox]] wird zu JDOC:Translation Sandbox
  2. [[JDOC:Translation Sandbox|Übersetzungs-Sandbox]] wird zu Übersetzungs-Sandbox
  3. [[JDOC:Translation Sandbox|Übersetzer-Sandbox]] wird zu Übersetzer-Sandbox

Links von einer übersetzten Seite zu einer Seite in der gleichen Sprache müssen durch einen Lokalisierungs-Link-Prozessor ausgeführt werden.

  1. [[Special:MyLanguage/JDOC:Translation Sandbox]] wird zu Special:MyLanguage/JDOC:Translation Sandbox
    Das oben ist kein gut aussehender Link, dieser wird nicht in der Sprache des Lesers angezeigt. Um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, sieh Dir den niederländischen Übersetzungs-Beispiel-Link unten an.
  2. [[Special:MyLanguage/JDOC:Translation Sandbox|Vertaling Sandbox]] wird zu Vertaling Sandbox
    Jetzt sieht ein niederländischer Leser den Link in seiner Sprache. Genau auf die gleiche Art und Weise kannst Du die Links übersetzen.

Es gibt einen Alias für das Wort Special:, und so kannst Du auch nur den Buchstaben S: als kurze Version von Special: nutzen.

Wichtige Link-Tipps

  • Verwende immer
    [[Special:MyLanguage/<Ursprungs-Sprache Seitenname>|<Die Übersetzung>]]
  • Oder
    [[S:MyLanguage/<Ursprungs-Sprache Seitenname>|<Die Übersetzung>]]

Ein Beispiel wäre:

[[JDOC:Translation Sandbox|Translation Sandbox]] 
  ist übersetzt als
[[Special:MyLanguage/JDOC:Translation Sandbox|Vertaling Sandbox]]
 oder
[[S:MyLanguage/JDOC:Translation Sandbox|Vertaling Sandbox]]

Erinnerung: Füge immer Special:MyLanguage/ vor dem <Ursprungs-Seite Name>. Der <Ursprungs-Seite Name> wird nie übersetzt. Füge immer einen | wenn er fehlt und danach die Übersetzung<Ursprungs-Seite Name>. Häufig ist Special:MyLanguage/ bereits im Quell-Dokument. Wenn also Special:MyLanguage/JDOC:Translation Sandbox|<translate>Translation Sandbox<translate> bereits im Original-Dokument ist, mußt Du nur Translation Sandbox übersetzen.

Externe Links

Externe Links sind einfach zu übersetzen. Sie werden wie diese in der Ursprungs-Sprache geschrieben.

  1. https://www.php.net/ wird zu https://www.php.net/
  2. [https://www.php.net/ for PHP information] wird zu for PHP information

Was übersetzen?

  1. Das hier ist eine Standard URL und verlangt keine Übersetzung. https://www.php.net/ Das ist ein normaler Hyperlink und muss als solcher geschrieben werden. Keine Überetzung erforderlich.
  2. Dieser [https://www.php.net/ for PHP information] erfordert nur die Übersetzung von for PHP information.

Kategorien

Stop hand nuvola.svg.png
Kategorien erfordern eine spezielle Methode!

Eine Sache ist zu beachten, dass bei der Übersetzung einer Seite jeder 'Kategorie' Link der Seite mit dem entsprechenden Sprachcode geändert werden sollte.


Die Übersetzung einer Kategorie ist sehr einfach, füge einfach /<Sprach-Code> an das Ende des Namens der Kategorie.

Das solltest Du tun

Zum Beispiel, wenn Du eine Seite von Englisch nach Spanisch (Sprach-Code es) übersetzt und die Seite enthält die folgende Kategorie:

[[Category:Development]]

Du musst /es ans Ende des Kategorie-Namens hinzufügen.

[[Category:Developement/es]]

Kategorie-Seiten können ebenso übersetzt werden (das sollte schnell erfolgen - die meisten sind leer, außer die mit einer übergeordneten Kategorie) und werden Teil eines besonderen Kategorisierungs-Projektes, sobald diese bereit sind.

Zur Vorbereitung dafür kannst Du /nl|Ontwikkeling (Niederländisch) am Ende des Kategorie-Namens anfügen.

[[Category:Developement/de|Entwicklung]]

Das solltest Du nicht tun

Hier sind ein paar Dinge, die Du nicht tun solltest.

Tu das bitte nicht

Übersetzen des Wortes 'Category' oder den Namen der Kategorie.

[[Category:Development]] zu [[Categorie:Entwicklung]]

Oder das

Einfach den Namen der Kategorie übersetzen.

[[Category:Development]] to [[Category:Entwicklung]]

Bilder

Es wird von übersetzten Seiten erwartet, dass die angezeigten Bilder in der benutzten Sprache der Seite angezeigt werden. Dies ist auch eine Erleichterung für die Nachvollziehbarkeit durch den Benutzer. Die Dokumentation fragt nur die Übersetzer nach einem Benennungsmuster der Bilder im Einklang mit der Quell-Sprache einer Seite.

Bild-Benennung

Der Einsatz eines Bildes oben auf dieser Seite wird folgendermaßen eingetragen:

[[File:JDOC-translator_interface-editing-view.png]]

Tu dies

Erhalte den Namen des Bildes und füge den Sprach-Code ans Ende:

español wäre es [[File:JDOC-translator_interface-editing-view-es.png]]
italiano wäre it [[File:JDOC-translator_interface-editing-view-it.png]]
deutsch wäre de [[File:JDOC-translator_interface-editing-view-de.png]]

Wenn die Datei keinen Lokalisierungs-Datei-Typ trägt (z.B. ein Screenshot von einer Oberfläche) und es ist eine universelle Grafik (wie z.B. ein Ball oder Pfeil), brauchst Du das Bild nicht umbenennen. Wenn das Bild eine Beschriftung hat, kannst Du die Beschriftung übersetzen.

[[File:ball.png|caption=This is a ball]]
Wird übersetzt zu
[[File:ball.png|caption=<nur diesen Teil übersetzen>]]

Nachdem Du die Übersetzung einer Seite mit Bildern abgeschlossen hast, lokalisierst Du die Bilder. Sieh Dir die Seite in der Sprache, in die Du übersetzt hast an und klicke Sie auf die "roten" Datei-Links. Dies ermöglicht Dir das Hochladen der lokalisierten Version der Dateien.

Häufig hat ein Bild eine für die Übersetzung markiert Sprach-ID: [[File:JDOC-translator_interface-editing-view-<translate>en</translate>.png]]. Dann übersetzt Du en in deine Sprach-ID (für Deutsch de). Wenn es für das Bild keine gewünschte Lokalisierung gibt, übersetze en nach en, um das Original-Bild zu behalten.

Tu das bitte nicht

Wenn Du kein lokales Bild einfügst (weil Du gerade keine Zeit hast), ist es besser, en nicht in deine Sprache zu übersetzen, da Du sonst einen "roten" Datei-Link erzeugst.

Chunks

Chunks sind Teile der Dokumentation, die an mehr als einem Platz verwendet werden. Es gibt umfassende Chunks, die meisten sind aber kleine Teile der Dokumentation, manchmal ist es nur eine Zeile. Beispielsweise werden sie für Spaltentitel in den Hilfe-Seiten verwendet, wo ein Feld für viele Hilfe-Seiten verwendet wird.

Verwendung der Chunks

Einen Chunk in einem Dokument zu verwenden ist einfach. "https://docs.joomla.org/Chunk30:Help_screen_Show_Title" kannst Du mit folgendem Code verwenden:

{{Chunk30:Help_screen_Show_Title/<translate>en</translate>}}

Wenn du das in einem Dokument verwendest, siehst Du (in der deutschen Version) folgendes: Chunk30:Help screen Show Title/de In der Übersetzungsanwendung siehst du jedoch nicht den eigentlichen Text des Chunks, sondern nur "en" für die englische Version. Du musst also en in Deine Sprach-ID (für Deutsch de) übersetzen. Wenn der Chunk nach der Übersetzung nicht in deiner Sprache verfügbar ist, siehst Du einen roten Link. Klick auf den Link, er öffnet ein neues Fenster, in dem steht, dass das Dokument nicht existiert. Entferne nun den Sprach-Code der URL, in Deutsch /de. Du siehst nun den Chunk in Englisch. Übersetze den Chunk in Deine Sprache (die erste Zeile reicht). Der Chunk wird in Deiner Sprache erzeugt und ist im Quell-Dokument sichtbar. Beachte bitte, dass der Chunk teilweise in englisch angezeigt wird, wenn er nicht vollständig übersetzt wurde.

Es gibt die komplexere Verwendung von Chunks mit Parametern. Damit kannst Du Parameter an den Chunk in deiner Sprache übergeben. Nimm dafür diesen Code:

{{Chunk30:Help_screen_toolbar_icon_Save/<translate>en</translate>|<translate>menu item</translate>}}

Die Quelle des englischen Chunks ist:

*'''Save'''. Saves the {{{1|item}}} and stays in the current screen.

Bei Verwendung wirst Du folgendes Resultat erhalten:

  • Speichern. Speichert das Menüelement und bleibt auf der aktuellen Seite.

So bringt die Übersetzung von en die gewünschte Sprache des Chunks und die Übersetzung von menuitem (das Menüelement) wird für den Parameter item verwendet.

Templates

Templates sind wiederverwendbare Code-Stücke die ein vorgegebenes Aussehen haben.

{{tip|title=Dies ist ein Tipp|Dies ist der Inhalt des Tipps!}}

Das würde dann so aussehen:

Dies ist ein Tipp

Dies ist der Inhalt des Tipps!

Tu dies

Für das obere Beispiel:

{{tip|title=This is a tip|This is the body content of a tip!}}

Würdest Du folgendes tun:

{{tip|title=<übersetze den Titel>|<übersetze den Inhalt>}}

Das solltest Du nicht tun

Hier ist eine Liste der Dinge die Du nicht tun solltest.

  • Übersetze niemals den Namen des Templates. Das Template {{tip}} wird mit dem Wort 'tip' bezeichnet, gefolgt von einer doppelten geschweiften Klammer. Wenn Du das Wort tip übersetzt, würde ein nicht existierendes Template aufgerufen werden.
  • Übersetze nie die Variablen die in einem Template genutzt werden, nur den Wert der zugewiesenen Variablen. Im Beispiel von {{tip}} Template, ist das Wort "tip" hinter dem | die Variable.