Joomla

Elemente der Marke / Typografie

From Joomla! Documentation

< Joomla:Brand Identity Elements
Revision as of 01:55, 12 October 2022 by Max123kl (talk | contribs)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Other languages:
Bahasa Indonesia • ‎Deutsch • ‎English • ‎Nederlands • ‎Türkçe • ‎español • ‎français • ‎português • ‎português do Brasil
Markenidentitätselemente


Dies ist eine Serie von Beiträgen über die grundlegenden Richtlinien der korrekten Verwendung der grafischen Elemente der Marke Joomla!.

Mit der Einführung beginnen, dann durch die Artikelserie navigieren indem man den Button am Seiteende oder die Navigationsliste auf der rechten Seite verwendet.

Die Verhältnisse (Größe, Positionierung, Farben, etc.) des Markenzeichens und seiner Elemente darf in keiner Weise verändert werden.


Typografie

Als Schriftart für den Slogan dient die Source Sans Pro Regular, die von Paul D. Hunt für Adobe entworfen wurde. Es handelt sich um eine serifenlose Schrift, die sich gut für Benutzeroberflächen eignet. Es darf keine andere als die hier angezeigte Schriftart verwendet werden.

Primäre Schriftart

Die Hauptschriftart, die zur Vermittlung der Kommunikation von Joomla! gewählt wurde, ist Source Sans Pro. Vom Text bis zur Überschrift, vom Druck bis zum Web, diese Schriftart deckt alle Designanforderungen ab. Source Sans Pro ist eine Open-Source-Schriftfamilie, die von Paul D. Hunt entworfen wurde. Sie ist als serifenlose Schrift klassifiziert und wurde entwickelt, um sowohl für den Druck als auch für den Bildschirm zu verwenden. Die Familie umfasst derzeit sechs Strichstärken, von ExtraLight bis Black, in aufrechten und kursiven Schriftschnitten.

  • Charakter: Zeitgemäß, brillant, freundlich
  • Geeignet für: Überschriften, Fließtext
  • Verfügbarkeit: Die Source Sans-Familie ist für die Verwendung im Internet über Font-Hosting-Dienste wie Typekit, WebInk und Google Web Fonts verfügbar.
  • Sprachunterstützung: Joomla! wird weltweit eingesetzt, daher haben wir eine Schriftart gewählt, die eine Vielzahl von Sprachen mit lateinischer Schrift unterstützt, darunter west- und osteuropäische Sprachen, Vietnamesisch und die Pinyin-Romanisierung des Chinesischen.

Alternative primäre Schriftarten

Andere Schriftarten können verwendet werden, wenn eine Sprache nicht von der Hauptschriftart unterstützt wird. Diese Schriften sollten nur dann eingesetzt werden, wenn Source Sans Pro nicht verfügbar ist.

  • Helvetica: Die Helvetica bietet viele Strichstärken, die eine große Gestaltungsflexibilität für die gesamte grafische Kommunikation erlaubt.
  • Lato: Die Lato ist eine serifenlose Schriftfamilie, gestaltet von Łukasz Dziedzic. Die Lato besteht aus fünf Strichstärken (und den entsprechenden Kursivschriften). Der Schriftschnitt „Hairline“ sollte nicht verwendet werden.

Sekundäre Schriftart

Die sekundäre Schriftart Merriweather verleiht jeder Grafik bei Bedarf einen förmlicheren und souveräneren Charakter. Die Merriweather ist eine Open-Source-Schriftfamilie, die von Eben Sorkin entworfen wurde. Sie wird als Serifenschrift eingestuft und wurde entwickelt, um sowohl im Druck als auch auf dem Bildschirm gut lesbar zu sein. Die Familie umfasst derzeit 4 Schnitte, von Light bis Ultra Bold, in aufrechter und kursiver Ausführung.

  • Charakter: Souverän, formell, ernsthaft
  • Geeignet für: Fließtext und kurze Texte
  • Verfügbarkeit: Die Merriweather-Familie ist für die Verwendung im Web über Font-Hosting-Dienste wie Typekit, WebInk und Google Web Fonts verfügbar.
  • Sprachunterstützung: Die Merriweather unterstützt eine begrenzte Anzahl von Sprachen.

Alternative sekundäre Schriftarten

Wenn eine Sprache nicht von einer Hauptschriftart unterstützt wird, können andere Schriftarten verwendet werden. Eine der beiden unten beschriebenen Schriften sollte verwendet werden, wenn Merriweather nicht verfügbar ist.

  • Georgia: Georgia ist eine serifenbetonte Gebrauchsschrift, die 1993 von Matthew Carter für Microsoft entworfen wurde. Die Georgia umfasst 2 Strichstärken (und die zugehörigen Kursivschnitte).
  • Libre Baskerville: Die Libre Baskerville ist eine Serifenschriftfamilie, die von Impallari Type entworfen wurde. Libre Baskerville umfasst 2 Strichstärken (und den kursiven Normalschnitt).

Joomla! Schriftzug Markenzeichen

Die Schrift Asenine Wide, die für die Joomla!-Wortmarke verwendet wird, gilt als Branding-Schriftart, die mit dem Namen und der Marke Joomla! verbunden ist.

Die Verwendung dieser Schrift ist ausschließlich für die Joomla! Wortmarke und die Signatur reserviert. Die Verwendung als Titelschrift für Überschriften und Grafiken oder in Verbindung mit anderen Inhalten ist nicht gestattet.

Waagerechte Version: Asenine-Wortmarke mit flachem Joomla! Markenzeichen:

Horizontal-logo-light-background-tagline-en.png

  • Verwenden Sie Asenine Wide nicht für Ihre Firmensignatur X-mark.png: Verwenden Sie diese Schriftart nicht, um Ihr Unternehmen und Ihre Produkte als Joomla!-verwandte Produkte zu kennzeichnen, ohne die ausdrückliche Genehmigung des Joomla!-Projekts.

Brand-Logo-incorrect-use-1-en.pngX-mark.png

  • Die Asenine Wide darf nicht in Grafiken verwendet werden X-mark.png: Verwenden Sie die Schriftart nicht für Überschriften und Grafiken oder in Verbindung mit anderen Inhalten.

Brand-Logo-incorrect-use-2-en.pngX-mark.png

  • Verwenden Sie die Asenine Wide nur für Grafiken und Signaturen, die vom Joomla! Projekt genehmigt wurden Checkmark.png: Verwenden Sie die Schriftart für vom Projekt genehmigte und Joomla-bezogene Marken, wie JoomlaDay.

Brand-Logo-correct-use-1-en.pngCheckmark.png