Difference between revisions of "Security Checklist/Where can you learn more about file permissions?/de"

From Joomla! Documentation

< Security Checklist
(Created page with "Auf Microsoft Windows basierende Server, IIS(Internet Information Server) und PWS (Personal WebServer)")
Line 14: Line 14:
  
 
Auf Microsoft Windows basierende Server, IIS(Internet Information Server) und PWS (Personal WebServer)
 
Auf Microsoft Windows basierende Server, IIS(Internet Information Server) und PWS (Personal WebServer)
* [[How do Windows file permissions work?]]
+
* [[S:MyLanguage/How do Windows file permissions work?|Wie funktionieren Windows-Dateiberechtigungen]]
  
 
<noinclude>
 
<noinclude>

Revision as of 02:39, 10 April 2020

Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎português do Brasil

Die meisten aktuellen Dateisysteme verfügen heute über Methoden zur Verwaltung von Berechtigungen oder Zugriffsrechten für bestimmte Benutzer und Benutzergruppen. Diese Berechtigungen steuern die Fähigkeit der Benutzer, den Inhalt der Dateien und/oder des Dateiverzeichnisses (Ordners) anzuzeigen und/oder Änderungen daran vorzunehmen. In einem Unix/Linux-Server sind die Berechtigungen nach den folgenden 3 Bezeichnungen aufgeschlüsselt:

r = Leseberechtigungen (die Fähigkeit, die Datei/Dateien in einem Verzeichnis anzuzeigen)
w = Schreibberechtigungen (die Fähigkeit, in die Datei/Dateien in einem Verzeichnis zu schreiben)
x = Ausführungsberechtigungen (die Fähigkeit, die Datei/Dateien in einem Verzeichnis auszuführen)
Stop hand nuvola.svg.png
Warning!

Die Anwendung von Datei- und Verzeichnisberechtigungen und deren Kontrolle hängt vom Betriebssystem des Servers ab und kann komplex sein. Mehr Informationen sind unter empfohlene Berechtigungseinstellungen für Joomla! und schlechte Server-Berechtigungseinstellungen zu finden.

Mehr über Berechtigungen und wie sie über den entsprechenden Link zum richtigen Serverbetriebssystem oder zur richtigen Serverkonfiguration geändert werden können:

Auf Microsoft Windows basierende Server, IIS(Internet Information Server) und PWS (Personal WebServer)