Help310

Beiträge Optionen

From Joomla! Documentation

This page is a translated version of the page Help310:Components Article Manager Options and the translation is 89% complete.

Outdated translations are marked like this.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎français • ‎italiano • ‎Nederlands • ‎português

Beschreibung

In den Optionen werden für Menüeinträge, die auf Beiträge verweisen, globale Standard-Werte festgelegt. Diese Standard-Werte kommen zum Einsatz, wenn im Menüeintrag Globale Einstellung ausgewählt wird. Beispiel: Wenn in einem Beitrag das Erstellungsdatum angezeigt werden soll, muss man die Option auf Anzeigen umstellen und Joomla! verwendet das als Standard-Einstellung für alle Beiträge.

Zugriff

Um diese Seite aufzurufen:

  • Zur Beitragsverwaltung navigieren, dann
  • Auf den Optionen-Button in der Werkzeugleiste klicken. Die Optionen-Seite der Beitragsverwaltung wird geöffnet.

Bildschirmfoto

Help30-Content-Article-Manager-Options-screen-de.png

Details

Die Optionen-Seite der Beitragsverwaltung ist in neun Gruppen wie folgt unterteilt. Jede kontrolliert das Aussehen des angegebenen Layouttyps. Auf einen Tab klicken, um die Optionen für die jeweilige Gruppe zu sehen.

Beiträge-Optionen

Help30-Content-Article-Manager-Options-article-options-subscreen-de.png
  • Layout auswählen. Sind alternative Layouts für Beiträge definiert, kann eines als Standard-Wert für die "Einzelner Beitrag"-Menüeinträge gewählt werden.
  • Titel. (Anzeigen/Verbergen). Wenn diese Option auf Anzeigen gesetzt ist, wird der Beitragstitel angezeigt.
  • Titel verlinken. (Ja/Nein). Falls "Ja" ausgewählt wurde, werden die Beitragstitel als Links dargestellt die zu den betreffenden Beiträgen führen.
  • Einleitungstext. (Anzeigen/Verbergen). Falls "Anzeigen" ausgewählt wurde, wird der gesamte Beitrag, also mit Einleitungstext, angezeigt. Falls "Verbergen" ausgewählt wurde, wird nur der Text nach dem "Weiterlesen"-Link, also ohne Einleitungstext, angezeigt.
  • Position der Beitrags-Info. (Darüber/Darunter/Aufteilen). Der Block mit den Beitrags-Informationen steht entweder oberhalb oder unterhalb des Beitrags. Bei "Aufteilen" werden die Informationen aufgeteilt.
  • Beitragsinfotitel. (Anzeigen/Verbergen). Zeigt den "Beitragsinfo"-Titel über dem Beitragsinformationsblock an.
  • Kategorie. (Anzeigen/Verbergen). Falls "Anzeigen" ausgewählt wurde, wird die Kategorie zu diesem Beitrag angezeigt.
  • Kategorie verlinken. (Ja/Nein) Wenn hier "Ja" und unter Kategorie "Anzeigen" ausgewählt wurde, werden die Kategorietitel jeweils als Link dargestellt. Diese führen zu einer Seite, auf der die Beiträge der betreffenden Kategorie im ausgewählten Layout angezeigt werden.
  • Übergeordnete Kategorie. Falls "Anzeigen" ausgewählt wurde, wird die übergeordnete Kategorie angezeigt. Damit wird Rückwärts-Kompatibilität zur Funktion "Sections" in Joomla 1.5 sichergestellt.
  • Übergeordnet verlinken. (Ja/Nein). Wenn hier "Ja" und unter "Übergeordnete Kategorie" "Anzeigen" ausgewählt wurde, werden die Titel der übergeordneten Kategorien als Link dargestellt. Diese führen zu einer Seite, auf der die Beiträge der betreffenden Kategorie im ausgewählten Layout angezeigt werden.

  • Verknüpfungen anzeigen. (Anzeigen/Verbergen). Nur für mehrsprachige Webseiten relevant. Wenn diese Option auf "Anzeigen" gestellt wird, werden die verknüpften Beitragsflaggen oder der URL-Sprachcode angezeigt.
  • Flaggen verwenden. (Ja/Nein). Wenn auf "Ja" eingestellt, wird die Sprachauswahl als Flagge angezeigt. Andernfalls wird der Code der Inhaltssprache verwendet.

  • Autor. (Anzeigen/Verbergen). Wenn diese Option auf Anzeigen gesetzt ist, wird der Autor des Beitrages angezeigt.
  • Autor verlinken. (Ja/Nein). Wird der Autor des Beitrages gezeigt, wird zum Kontakt-Layout des Autors verlinkt. Der Autor wird nur als Link gezeigt, wenn er mit einem Kontakt verknüpft ist. Ist ein Wert im Autoren-Alias eingetragen, wird ebenfalls kein Link angezeigt.
  • Erstellungsdatum. (Anzeigen/Verbergen). Das Erstellungsdatum des Beitrages wird angezeigt oder nicht.
  • Bearbeitungsdatum. (Anzeigen/Verbergen). Das Bearbeitungsdatum des Beitrages wird angezeigt oder nicht.
  • Veröffentlichungsdatum. (Anzeigen/Verbergen). Das Veröffentlichungsdatum des Beitrages wird angezeigt oder nicht.
  • Seitennavigation. (Anzeigen/Verbergen). Falls "Anzeigen" ausgewählt wurde, werden zwischen den Beiträgen die Navigationslinks (zum Beispiel "Vorherige" oder "Weiter") angezeigt.
  • Beitragsbewertung. (Anzeigen/Verbergen). Das Symbol der Beitragsbewertung wird angezeigt oder nicht.
  • "Weiterlesen". (Anzeigen/Verbergen) Falls "Anzeigen" ausgewählt wurde, wird, sofern eine Trennung von Einleitungs- und Haupttext eingerichtet wurde, der "Weiterlesen"-Link angezeigt.
  • "Weiterlesen"-Titel. (Anzeigen/Verbergen) Falls "Anzeigen" ausgewählt wurde, wird der Beitragstitel auf dem "Weiterlesen"-Link angezeigt.
  • „Weiterlesen“-Textlimit. Begrenzt die Zeichenzahl, die für den Beitragstitel im "Weiterlesen"-Link verwendet werden darf. Damit wird ein extrem langer "Weiterlesen"-Link verhindert, falls der Beitrags-Titel sehr lang ist.
  • Schlagwörter anzeigen. (Anzeigen/Verbergen). Die Schlagwörter des Beitrages werden angezeigt oder nicht.

  • Symbole/Text. (Anzeigen/Verbergen). Ist Anzeigen gewählt, werden Drucker und E-Mail als Symbole angezeigt.
  • Drucken. (Anzeigen/Verbergen). Anzeigen oder Verbergen des Buttons zum Drucken des Beitrages..
  • E-Mail. (Anzeigen/Verbergen). Anzeigen oder Verbergen des Buttons zum E-Mailen des Beitrages.
  • Seitenaufrufe. (Anzeigen/Verbergen). Anzeigen oder Verbergen der Zahl, wie oft der Beitrag angeklickt wurde (von einem Benutzer angezeigt wurde).
  • Record Hits. (Show/Hide). Record the number of hits.
  • Nicht zugängliche Links. (Ja/Nein). Falls "Ja" ausgewählt wurde, werden die Links zu registrierten Inhalten auch ohne Anmeldung angezeigt. Den vollen Zugriff darauf erhält man aber erst nach einer Anmeldung.
  • Linkpositionierung. (Darüber/Darunter). Ist Darüber gewählt, werden Links oberhalb des Inhalts angezeigt. Ansonst unterhalb des Inhalts.

Bearbeitungslayout-Optionen

Help30-Content-Article-Manager-Options-editing-layout-subscreen-de.png
  • Captcha beim Einreichen erlauben. Das Captcha auswählen, das im Beitragseinrechungsformular verwendet wird. Möglicherweise müssen in den Plugins die erforderlichen Informationen für das Captcha-Plugin hinterlegen werden. Wenn "Globale Einstellung" ausgewählt ist, muss in der Konfiguration ein Captcha-Plugin ausgewählt sein.
  • Veröffentlichungsparameter anzeigen. (Anzeigen/Verbergen). Wenn Verbergen gewählt ist, werden die Veröffentlichungs-Optionen dieser Seite (Beiträge Neu/Bearbeiten) nicht angezeigt. Das bedeutet, Benutzer des Backends können diese Felder nicht sehen: Veröffentlichung starten, Veröffentlichung beenden, Erstellungsdatum eingeben, Autor, Autoralias. Diesen Feldern werden immer die Standardwerte zugeordnet.
  • Beitragseinstellungen anzeigen. (Anzeigen/Verbergen). Bei Verbergen wird der Optionen-Tab in Beiträge Neu/Bearbeiten nicht angezeigt. Das bedeutet, dass Backend-Benutzer diese Felder nicht bearbeiten können. Diesen Feldern werden immer die Standardwerte zugeordnet.
  • Versionen speichern. (Ja/Nein). Alte Versionen einer Komponente werden gespeichert oder nicht. Wenn "Nein", werden die veränderten Versionen eines Komponenten-Elements oder -Kategorie nicht gespeichert.
  • Anzahl Versionen. Maximale Anzahl der zu speichernden Versionen eines Elements. Wird ein Element gespeichert und die maximale Anzahl der Versionen ist erreicht, wird die älteste Version automatisch gelöscht. Wird "0" eingetragen, werden alle alten Versionen gespeichert. Versionen können mit "Speichern An/Aus" markiert werden, sie werden nicht automatisch gelöscht. Versionen können manuell mit dem "Löschen"-Button gelöscht werden Version History.
  • Bilder und Links im Frontend. (Anzeigen/Verbergen). Wenn Anzeigen gewählt ist, werden Bilder und Links im Frontend-Editor des Beitrages angezeigt. Diese Felder ermöglichen Benutzern des Frontend in einfacher Form, zwei Bilder und drei Links einzugeben. In Kombination mit einem Einzelner-Artikel-Override kann der Seiten-Administrator ein einfaches Formular eines Standard-Beitrag-Layouts für Benutzer erzeugen.
  • Bilder und Links im Backend. (Anzeigen/Verbergen). Wenn Anzeigen gewählt ist, werden Bilder und Links dieser Seite gezeigt (Beiträge Neu/Bearbeiten)

  • URL A Zielfenster. Bestimmt den Standard-Wert für das Ziel des ersten Links im Beitrag. Zur Auswahl stehen:
    • In gleichem Fenster öffnen: Öffnet den Link im gleichen Browser-Fenster und ersetzt den aktuellen Joomla-Beitrag.
    • In neuem Fenster öffnen: Öffnet den Link in einem neuen Browser-Fenster.
    • Als Pop-up-Fenster öffnen: Öffnet den Link in einem Pop-up-Browser-Fenster (ohne Navigations-Elementen).
    • Modal: Öffnet den Link in einem Modal-Pop-up-Browser-Fenster.
  • URL B Zielfenster. Bestimmt den Standard-Wert für das Ziel des ersten Links im Beitrag. Auswahl wie bei URL A.
  • URL C Zielfenster. Bestimmt den Standard-Wert für das Ziel des ersten Links im Beitrag. Auswahl wie bei URL A.

  • Textumfließung des Einleitungsbildes. (Rechts/Links/Keine). Steuert die Position des Einleitungsbildes und wie Text um dieses fließen soll.
  • Textumfließung des Beitragsbildes. (Rechts/Links/Keine). Steuert die Position des Beitragsbildes und wie Text um dieses fließen soll.

Kategorie-Optionen

Kategorie-Optionen legen fest, wie Beiträge einer Kategorie angezeigt werden.

Help30-Content-Article-Manager-Options-category-options-subscreen-de.png
  • Layout auswählen (Blog/Liste/Benutzerdefiniert). Standardlayout für die Anzeige auswählen. Wurde ein alternatives Layout erstellt, kann es als Standard gewählt werden.
  • Unterkategorietext. (Anzeigen/Verbergen). Falls "Anzeigen" ausgewählt wurde, werden die Unterkategorien als Unterüberschrift auf der Seite angezeigt. Die Unterüberschrift wird normalerweise in einem "H3"-Tag angezeigt.
  • Kategorietitel. (Anzeigen/Verbergen). Anzeigen oder Verbergen des Kategorie-Titels.
  • Kategoriebeschreibung. (Anzeigen/Verbergen). Anzeigen oder Verbergen der Beschreibung der ausgewählten Kategorie.
  • Kategoriebild. (Anzeigen/Verbergen). Anzeigen oder Verbergen des Kategoriebildes.
  • Unterkategorieebenen. (Alle/Keine/1-5). Kategorien können in Joomla in einer Hierarchie erstellt werden. Hier wird die Anzahl der Unterkategorieebenen eingestellt, die angezeigt werden soll.
  • Leere Kategorien. (Anzeigen/Verbergen). Anzeigen oder Verbergen der Kategorien ohne Beiträge oder Unterkategorien.
  • Meldung „Keine Beiträge“. (Anzeigen/Verbergen). Die Meldung "Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie." anzeigen, wenn es keine Beiträge in der gewählten Kategorie gibt oder wenn die Option "Leere Kategorien anzeigen" eingeschaltet ist.
  • Unterkategorien-Beschreibung. (Anzeigen/Verbergen). Anzeigen oder Verbergen der Beschreibung der angezeigten Unterkategorien.
  • # Beiträge in Kategorie. (Anzeigen/Verbergen). Anzahl der Beiträge in der gewählten Kategorie anzeigen.
  • Schlagwörter anzeigen. (Anzeigen/Verbergen). Die Schlagwörter der Kategorie werden angezeigt oder nicht.

Kategorien-Optionen

Kategorien-Optionen legen die Anzeige des "Alle Kategorien auflisten"-Menüeintrages fest.

Help30-Content-Article-Manager-Options-categories-options-subscreen-de.png
  • Beschreibung der obersten Kategorie. (Anzeigen/Verbergen). Anzeigen oder Verbergen der Beschreibung der obersten Kategorie.
  • Unterkategorieebenen. (Alle/Keine/1-5). Hier wird die Anzahl der Unterkategorieebenen eingestellt, die angezeigt werden soll.
  • Leere Kategorien. (Anzeigen/Verbergen). Anzeigen oder Verbergen der Kategorien ohne Beiträge oder Unterkategorien.
  • Unterkategorien-Beschreibung. (Anzeigen/Verbergen). Anzeigen oder Verbergen der Beschreibung der angezeigten Unterkategorien.
  • # Beiträge in Kategorie. (Anzeigen/Verbergen). Anzahl der Beiträge in jeder Kategorie anzeigen.

Blog/Haupteinträge-Optionen

Die Optionen stellen das Layout der Blog/Haupteinträge-Beiträge ein.

Help30-Content-Article-Manager-Options-blog-featured-layout-options-subscreen-de.png
  • # Führende. Anzahl der führenden Beiträge, deren Einleitungstexte in voller Breite gezeigt wird. Bei "0" werden keine Beiträge angezeigt. Beiträge mit einem "Weiterlesen"-Link zeigen nur den Einleitungstext.
  • # Einleitung. Anzahl der Beiträge, die in Spalten nach den führenden Beiträgen gezeigt werden. Die Anzahl der Spalten wird im Parameter darunter angegeben. Beiträge mit einem "Weiterlesen"-Link zeigen nur den Einleitungstext, gefolgt vom "Weiterlesen"-Link. Die Sortierung der Beiträge wird von der Option "Mehrspaltige Sortierung" bestimmt.
  • # Spalten. Anzahl Spalten für die Einleitungstexte der Beiträge; normalerweise 1, 2 oder 3 (das Template muss die Zahl der gewählten Spalten unterstützen). Wird "1" verwendet, werden Beiträge wie führende Beiträge in voller Breite gezeigt.
  • # Links. Anzahl der Beiträge, deren Überschriften als Links gezeigt werden, normalerweise unterhalb der Einleitungstexte. Damit können Benutzer weitere Beiträge aufrufen, falls mehr Beiträge vorhanden sind als Platz im Blog-Layout ist.
  • Mehrspaltige Sortierung. Die Beiträge werden innerhalb der Spalten untereinander (Option: Abwärts) oder nebeneinander (Option: Seitlich) angezeigt.
    • Abwärts: Beiträge werden innerhalb der ersten Spalte abwärts sortiert, dann in der nächsten Spalte. Zum Beispiel:
Beitrag 1 1 (weiterführend)
Beitrag 2 Beitrag 4
Beitrag 3 Beitrag 5
    • Seitlich: Beiträge werden quer durch die Spalten sortiert, dann zurück in die erste Spalte. Zum Beispiel:
Beitrag 1 1 (weiterführend)
Beitrag 2 Beitrag 3
Beitrag 4 Beitrag 5
  • Unterkategorien einbinden. (Keine/Alle/1-5). Falls "Keine" ausgewählt wurde, werden nur Beiträge dieser Kategorie angezeigt. Eine Zahl bestimmt hier, bis zu welcher Unterkategorieebene alle darin enthaltenen Beiträge zusätzlich angezeigt werden.

Listenlayout-Optionen

Diese Optionen kontrollieren das Erscheinungsbild des Listenlayouts. Die Einstellungen werden als Globale Einstellungen im Menüeintragstyp Kategorieliste verwendet (Tab Listenlayout).

Help30-Content-Article-Manager-Options-list-layout-options-subscreen-de.png
  • "Anzeige"-Filter. (Anzeigen/Verbergen) Anzeigen oder Verbergen der Dropdown-Liste, um die Anzahl der anzuzeigenden Einträge auszuwählen. Ein Beispiel ist unten angezeigt.
Help30-article-category-list-display-select-de.png
Wenn mehr Elemente als diese Zahl vorhanden sind, können mit den Navigationsbuttons (Start, Vorherige, Weiter, Ende und Seitenzahlen) zwischen den Seiten navigiert werden. Beachte, dass es bei einer großen Anzahl von Elementen hilfreich sein kann, die Filteroptionen oberhalb der Spaltenüberschriften zu verwenden, um die angezeigten Elemente einzuschränken.
  • Filterfeld. Legt fest, ob ein Filterfeld für die Liste angezeigt werden soll. Wenn "Verbergen" gewählt wird, wird das Filterfeld ausgeblendet. Ein Beispiel, wie es im Frontend-Layout aussieht, ist unten angezeigt:
Help30-article-category-list-filter-field-de.png
Mögliche Optionen (im Backend-Menü bearbeiten) werden unten angezeigt.
File:Help30-menu-article-category-list-list-layouts-filter-field-options-de.png
  • Verbergen: Kein Filterfeld anzeigen.
  • Titel: Filter nach Titel.
  • Autor: Filter nach Autor.
  • Zugriffe: Filter nach Zugriffen.
  • Schlagwörter: Filter nach Schlagwörtern.
  • Monat (veröffentlicht): Filter nach Monat der veröffentlichten Beiträge.
  • Tabellenüberschriften. (Anzeigen/Verbergen) Die Tabelle zeigt die Überschriften der Beitrags-Liste wie unten angezeigt.
Help30-chunk-article-category-list-table-headings-de.png
Bei Anzeigen werden die Titel oberhalb der Liste angezeigt. Ansonst wird die Liste ohne Titel angezeigt.
  • Datum. Legt fest, ob in der Beitragsliste eine Datumsspalte angezeigt wird. "Verbergen" blendet das Datum aus oder man wählt aus, welches Datum angezeigt werden soll.
Help30-chunk-article-category-list-show-date-de.png
  • Verbergen: Kein Datum anzeigen.
  • Erstellt: Das Erstellungsdatum anzeigen.
  • Bearbeitet: Das Bearbeitungsdatum anzeigen.
  • Veröffentlicht: Das Veröffentlichungsdatum anzeigen.
  • Seitenaufrufe. (Anzeigen/Verbergen). Legt fest, ob in der Beitragsliste angegeben wird, wie oft der Beitrag angeklickt wurde.
  • Autor in Liste. (Anzeigen/Verbergen) Legt fest, ob der Autor des Beitrags in der Beitragsliste angezeigt wird.

Die Beispiele "Anzeige"-Filter, "Filterfeld" und "Tabellenüberschriften" sind exemplarische Bilder. Das tatsächliche Aussehen hängt vom Template und dessen Stil für diese Darstellung in der Joomla-Website ab.

Gemeinsam-Optionen

Diese Optionen werden gemeinsam von einer Anzahl der Beitrags-Menüeintragstypen verwendet.

Help30-Content-Article-Manager-Options-shared-options-subscreen-de.png
  • Kategoriesortierung. Reihenfolge, in der die Kategorien angezeigt werden. Folgende Optionen sind möglich:
    • Keine Sortierung: Beiträge sind nur nach der Beitrags-Sortierung, ohne Berücksichtigung der Kategorie, sortiert.
    • Titel von A bis Z: Kategorien werden alphabetisch sortiert angezeigt (A bis Z).
    • Titel von Z bis A: Kategorien werden alphabetisch sortiert angezeigt (Z bis A).
    • Kategoriereihenfolge: Kategorien sind wie in der Reihenfolge-Spalte in Beiträge Kategorien festgelegt sortiert.
  • Beitragssortierung. Reihenfolge, wie die Beiträge aufgelistet werden. Folgende Optionen sind möglich:
    • Neuesten zuerst: Die Beitrags-Sortierung beginnt mit dem neuesten und endet mit dem ältesten Beitrag.
    • Ältesten zuerst: Die Beitrags-Sortierung beginnt mit dem ältesten und endet mit dem neuesten Beitrag.
    • Titel von A bis Z: Beiträge werden nach Titel alphabetisch sortiert angezeigt (A bis Z).
    • Titel von Z bis A: Beiträge werden nach Titel alphabetisch sortiert angezeigt (Z bis A).
    • Autor von A bis Z: Beiträge werden nach Autor alphabetisch sortiert angezeigt (A bis Z).
    • Autor von Z bis A: Beiträge werden nach Autor alphabetisch sortiert angezeigt (Z bis A).
    • Meisten Zugriffe: Die Beitrags-Sortierung beginnt mit dem Beitrag mit den meisten Zugriffen und endet mit dem Beitrag mit den wenigsten Zugriffen.
    • Wenigsten Zugriffe: Die Beitrags-Sortierung beginnt mit dem Beitrag mit den wenigsten Zugriffen und endet mit dem Beitrag mit den meisten Zugriffen.
    • Reihenfolge: Die Beiträge sind wie in der Reihenfolge-Spalte in der Beitragsverwaltung festgelegt sortiert.
    • Umgekehrte Reihenfolge: Die Beiträge sind umgekehrt zur Reihenfolge-Spalte in der Beitragsverwaltung festgelegt sortiert.
  • Sortierdatum. Sortierdatum, wenn eine Sortierung nach Datum gewählt ist. Folgende Optionen sind möglich:
    • Erstellt: Das Erstellungsdatum des Beitrages verwenden.
    • Bearbeitet: Das Bearbeitungsdatum des Beitrages verwenden.
    • Veröffentlicht: Das Veröffentlichungsdatum des Beitrages verwenden.
  • Seitenzahlen. Seitenzahlen als Navigation anzeigen oder verbergen. Seitenzahlen zeigen Seitenlinks am Seitenfuß an, die Benutzern die Navigation zu weiteren Seiten ermöglicht. Ein Beispiel ist unten angezeigt.
Help30-pagination-de.png
Folgende Optionen stehen zur Auswahl:
  • Auto: Seitenzahlen werden nur wenn notwendig angezeigt.
  • Anzeigen: Seitenzahlen werden nur wenn notwendig angezeigt.
  • Verbergen: Seitenzahlen werden nicht angezeigt. Hinweis: In diesem Fall können Benutzer nicht zu weiteren Seiten navigieren.
  • Gesamtseitenzahlen. Anzeigen oder Verbergen der aktuellen Seitennummer und der Gesamtseitenzahlen (z.B. "Seite 1 von 4") am Seitenfuß.
  • Haupteintrag. Auswählen, ob Hauptbeiträge zusammen mit anderen Beiträgen angezeigt (Option "Anzeigen"), komplett verborgen (Option "Verbergen") oder nur Hauptbeiträge (Option "Nur") angezeigt werden sollen.

===Integration-Optionen=== Diese Optionen kontrollieren das Erscheinungsbild anderer Erweiterungen.

Help30-Content-Article-Manager-Options-integration-options-subscreen-de.png
  • Feed-Link. (Anzeigen/Verbergen) Ein- oder Ausblenden eines RSS-Feed-Links. Ein Feed-Link taucht mit einem Feed-Icon in der Adressleiste der meisten modernen Browser auf.
  • In jedem Feed-Eintrag. (Einleitungstext/Gesamter Text) Wenn "Einleitungstext" ausgewählt wird, wird nur der Einleitungstext im generierten Newsfeed eingebunden. Bei Auswahl von "Gesamter Text" wird der komplette Inhalt des Beitrags in den Newsfeed eingefügt.
  • "Weiterlesen"-Link. (Anzeigen/Verbergen) Zeigt einen "Weiterlesen"-Link im Newsfeed an, wenn der Einleitungstext auf "Anzeigen" eingestellt wurde.
  • URL-Generierung. (Kompatibel oder Modern) Moderne URL-Generierung (Routing) ermöglicht erweiterte Funktionen, kann aber auch die URLs verändern. Eine stabile Generierung gewährleistet die volle Kompatibilität zu bestehenden Seiten. Diese Konfiguration muss für jede Komponente durchgeführt werden.
  • Eigene Felder aktivieren. (Ja/Nein) Das Erstellen von eigenen Feldern aktivieren.

Berechtigungen

In diesem Teil werden die Standard-Werte der Berechtigungen für alle Beiträge und alle Kategorien eingestellt. Die Berechtigungen können in spezifischen Kategorien oder in einzelnen Beiträgen überschrieben werden.

Help30-Content-Article-Manager-Options-permissions-subscreen-de.png

To change the permissions for articles, do the following.

1. Select the Group by clicking its title located on the left.
2. Find the desired Action. Possible Actions are:
  • Configure ACL & Options. Users can edit the options and persimissions of articles.
  • Configure Options Only. Users can edit the options except the persimissions of articles.
  • Access Administration Interface. Users can access user administration interface of articles.
  • Create. Users can create content of articles.
  • Delete. Users can delete content of articles.
  • Edit. Users can edit content of articles.
  • Edit State. Users can change the published state and related information for content of articles.
  • Edit Own. Users can edit own created content of articles.
  • Edit Custom Field Value. Allows users in the group to edit any value of custom fields submitted in articles.
3. Select the desired Permission for the action you wish to change. Possible settings are:
  • Inherited. Inherited for users in this Group from the Global Configuration permissions of articles.
  • Allowed. Allowed for users in this Group. Note that, if this action is Denied at one of the higher levels, the Allowed permission here will not take effect. A Denied setting cannot be overridden.
  • Denied. Denied for users in this Group.
4. Click Save in Toolbar at top. When the screen refreshes, the Calculated Setting column will show the effective permission for this Group and Action.

Werkzeugleiste

Oben links des Beiträge: Optionen-Fensters ist folgende Werkzeugleiste:

Help30-Save-SaveClose-Cancel-Help-toolbar-de.png

Die Funktionen sind:

  • Speichern. Speichert das Element und bleibt auf der aktuellen Seite.
  • Speichern & Schließen. Speichert das Element und schließt das Bearbeitungsformular.
  • Abbrechen: Schließt die aktuelle Seite und kehrt ohne Speicherung der Änderungen zur vorherigen Seite zurück.
  • Hilfe. Öffnet die Hilfe-Seite.

Tipps

  • Unerfahrene Benutzer sollten die Standard-Werte belassen, bis sie sich mehr über die Verwendung Globaler Einstellungen angeeignet haben.
  • Erfahrene Benutzer können mit geeigneten Standard-Werten Zeit sparen. Dann können beim Erstellen von Menüs und Kontakten die meisten Standard-Werte übernommen werden.
  • Alle Werte können auf Menü-Element-, Kategorie- oder Beitrags-Ebene überschrieben werden.

Zugehörige Informationen