Joomla 3 FAQ

This page is a translated version of the page Joomla 3 FAQ and the translation is 100% complete.

Other languages:
العربية • ‎Deutsch • ‎English • ‎español • ‎فارسی • ‎français • ‎Bahasa Indonesia • ‎Nederlands • ‎português • ‎português do Brasil • ‎русский • ‎svenska • ‎ไทย

Was ist der Unterschied zwischen Joomla! 2.5 und 3?

Der auffälligste Unterschied ist die völlig überarbeitete Administrations-Oberfläche in einem modernen Design mit vielen einfacheren und benutzerfreundlichen Schnittstellen. Auch, beginnend mit Joomla! 3.0 ist Joomla! nun mobilgeräte-freundlich. Ganz einfach Joomla! ist nun responsiv und kann mit jedem modernen Gerät umgehen.

Darüber hinaus gibt es dutzende Verbesserungen an den Details im Joomla-Core. Einige der Highlights sind:

  • Ein neues Installationsprogramm, das einem beim Erstellen einer neuen Joomla! 3.x Website auffällt.
  • Joomla! 3 ist vollgepackt mit Bonbons für die Entwickler von Erweiterungen, wie die Bootstrap- und jQuery-Unterstützung.

Joomla! 3.1

  • Tags

Joomla! 3.2

  • Versionskontrolle für die Inhalte
  • Viele Verbesserungen an der Benutzeroberfläche
  • Einfache Einstellungen für die Mehrsprachigkeit für 64 offiziell unterstützte Sprachen
  • Integrierte Joomla! Erweiterungs-Finder als eine vor-Ort-Schnittstelle zur Joomla! Extensions Directory (aktuell über 8000 Erweiterungen) für die Bereitstellung von ein-Klick Erweiterungsinstallation
  • Erhöhte Sicherheit mit starken Passwörtern und Zwei-Faktor-Authentifizierung
  • Neues rapid-development Framework für die moderne Erweiterungsentwicklungen

Joomla! 3.3

  • Microdaten

Joomla! 3.4

  • Frontend-Modul Bearbeitung
  • Entkopplung der Weblinks Komponente,
  • Integration des Composer
  • No CAPTCHA reCAPTCHA,
  • Core en-GB Standardisierung

Joomla! 3.5

  • PHP-7-Unterstützung
  • Update-Benachrichtigungen per E-Mail
  • System-Informationen Export
  • Drag & Drop von Bildern
  • Anonymisierte System-Daten
  • Vereinfachtes Einfügen von Modulen in Beiträge
  • Elemente-Zähler (+ Duchklick-Filter) im Kategorie Manager
  • Zufälliger Kategorie Blog und Listen-Ansicht.

Joomla! 3.6

  • Alle Meneinträge anzeigen
  • Menü-Typ ACL
  • Verbesserte UX
  • Kategorien im Nu
  • Subform Feld
  • Verbesserte Joomla! Updates
  • Erlaubt stream-Verbindungen zu Proxies
  • Erstellen von komplexen Datenbankabfragen mit neuen Datenbank-query-Klassen!!
  • Löschen von allen Cache-Daten
  • Löschen und neu Erstellen von Erweiterungs-Update Links
  • Einfache Template-Entwicklung mit tiefen JLayout Integrationen
  • htaccess-Authentifizierung für Anrufe
  • Verbesserte Speicherung von dynamischen JavaScript-Variablen
  • Verbesserte Validierung der Leistung
  • jQuery Update
  • mehr Erweiterungs-Details in der Systeminfo
  • Mehrsprachige ToS
  • Neue "Showon" Option für die Fieldsets der Konfigurations-Komponente!!
  • Neuer Log-Ordner (nur für Neuinstallationen)
  • Neue Positionierungs-Einstellungen für die erweiterten Bootstrap-Tooltips
  • Protostar bringt ein neues Override für die Offline-Seite mit
  • Unterstützung für Reverse-Caching
  • SASS & SCSS-Datei-Unterstützung im Joomla! Template Manager
  • Aktualisierte Version des CodeMirror Editors

Joomla! 3.7

  • Eigene Felder
  • Mehrsprachige Verknüpfungs Komponente
  • Beiträge direkt aus dem Menüpunkt erstellen
  • Backend Menüverwaltung
  • TinyMCE Verbesserungen
  • Eine Anmeldung für Backend und Frontend gleichzeitig
  • In Paketen können zugehörige Erweiterungen markiert werden, um eine Deinstallation zu verhindern
  • Liste mit allen neuen Funktionen



Wie lange wird jede Joomla! Version unterstützt?

Joomla! 
3.7.5
Stabile Version

Diese Seite enthält eine Zusammenfassung der am 25. April 2014 veröffentlichten aktuellen Entwicklungs-Strategie. Alle vor dem 25. April 2014 veröffentlichten Joomla!-Versionen wurden entsprechend dem vorherigen Release - und Support Kreislauf entwickelt. Für eine ausführlichere Erklärung lies den vollständigen Text über die Joomla! Entwicklungs-Strategie.

Joomla! wird in Anlehnung an die Semantische Versionierung (2.0.0) entwickelt. Nicht mehr eingesetzt werden LTS (Lang Zeit Support) und STS (Kurz Zeit Support). Die Begriffe direkt unterhalb erklären die Versionierungs-Begriffe und Ihre Bedeutungen.

  • supported - (unterstützt) letzte Minor-Version(en) einer Major-Version bekommt Patches mit Fehlerbehebungen und Schließung von Sicherheitslücken
  • current - (gültig) die jüngste oder 'letzte' Major.x.x offiziell veröffentlichte Version
  • legacy - (überholt) jede Major.Minor.Patch Version(en) welche nicht die gültige Version ist[1]
  • stable - (stabil) die zur Nutzung in einer produktiven Umgebung fertige Major-Version mit den eingebundenen gültigen und überholten Versionen[2]
  • EOS - eine Abkürzung für 'End Of Support / Supportende' und bedeutet, dass keine weiteren Patches mit Fehlerbehebungen oder Schließung von Sicherheitslücken veröffentlicht werden
  • EOL - eine Abkürzung für 'End Of Life / Lebensende' und hat die gleiche Bedeutung wie EOS[3]

Jede Major-Version von Joomla! wird vom Joomla! ProjectTM für einen begrenzten Zeitraum unterstützt, anfangend vom ersten Tag der offiziellen Veröffentlichung. Joomla! wird die weitere Entwicklung einer Major-Version für mindestens 2 Jahre fortsetzen. Es kann die weitere Entwicklung einer Major-Version folgen, gemäß der Major-Version Roadmap. [4] Eine kurze Zusammenfassung wäre:

  • Jede Major-Version wird mindestens 4 Jahre unterstützt
  • Du solltest immer die letzte Major-Version einsetzen oder zur letzten Major-Version Minor.Patch aktualisieren
  • Jedes veröffentlichte Minor-Versions-Update ist abwärts kompatibel mit der vorherigen Minor-Version der gleichen Major-Version[5]

Bitte verwende die Joomla! CMS Entwicklungs Roadmap oder das Joomla! CMS Versions-Diagramm um das geschätze EOS (Supportende) für jede Major.Minor Version oder die gesamte Major-Version zu bestimmen.

Erklärung der Versions-Nummerierung

Die Versions-Bezeichner für Joomla! folgen einer dreistufigen Zahlen-Konvention in denen die Stufen von bedeutenden Software-Veränderungen definiert werden.

[major].[minor].[patch]

Diese 3 Ebenen sind wie folgt definiert:

  1. Eine Änderung der Zahl der Major Version kennzeichnet eine Unterbrechung in der Abwärtskompatibilität.
  2. Eine Änderung der Zahl der Minor Version kennzeichnet das Hinzufügen von neuen Funktionen oder eine wesentliche Änderung an bestehenden Funktionen.
  3. Eine Änderung der Zahl der Patch Version kennzeichnet, dass Fehler behoben wurden.

Beispiele

Du benutzt Joomla! Version 3.3.6. Das bedeutet, dass Deine Version die Major-Version 3, die Minor-Version 3 und Patch-Version 6 ist. Wenn ein Patch für 3.3.6 veröffentlicht wird, würde er Deine Joomla!-Version auf 3.3.7 erhöhen. Wenn eine neue Minor-Version für die Major-Version 3 veröffentlicht wird, würde die 3.4.0 daraus werden. Diese Seite wird immer die gültige stabile unterstütze Version von Joomla! einschließlich der kleineren Patch-Version in der oberen rechten Ecke anzeigen.


Ich bin beim Aufbau einer ganz neuen Website. Sollte ich mit einer Joomla! 2.5-Website oder mit einer 3.x-Website?

Joomla! 2.5 reached EOS (end of support) the 31 Dec 2014. That means that since that day it will recieve no further attention or support from the Joomla! Project. No more maintenance or security releases. So you should not start a new site with Joomla! 2.5, but always Joomla! 3.3 or greater.

Sites that are currently on Joomla! 2.5 are encouraged to start planning now for a migration to 3.3 or greater now. We’ve provided a one-click upgrade from Joomla! 2.5 to any Joomla! 3 version and you just have to make sure that all your extensions and template are compatible with Joomla! 3.x before upgrading. See Planning for Mini-Migration - Joomla 2.5 to 3.x (See the “How do I find Joomla 3.x compatible extensions?” FAQ below for more information)

See also: Why Migrate and all the related pages.


Wenn ich mit einer Joomla! 3 Website starte, kann ich Erweiterungen installieren?

Das Installieren von Erweiterungen, welche mit Joomla! 3.x kompatibel sind, ist möglich. Die Joomla! Extensions Directory™ (JED) besitzt ein Joomla 3.x Symbol, damit man sofort erkennen kann, welche Erweiterungen mit Joomla! 3.x kompatibel sind. Trotzdem ist es immer am sichersten, wenn man vorher auf der Website des jeweiligen Entwicklers nachschaut.


Wo finde ich ein Joomla! 3.x-Template?

Template Anbieter bieten Joomla! 3-Templates an und viele setzen auch auf das responsive Design von Joomla! 3. Beachte solltest Du auch, dass einige Joomla! 2.5 Templates mit Joomla! 3 ohne Anpassungen problemlos arbeiten, aber auch einige nicht. Am besten ist es, sich mit dem Template-Entwickler in Verbindung zu setzen.


Wie finde ich Joomla! 3.x-kompatible Erweiterungen?

Besuche Joomla! Extensions Directory™ (JED). Dort werden Erweiterungen mit Joomla 3.0 kompatiblen Symbolen markiert um Dich zu informieren, welche Erweiterungen Joomla! 3.x kompatibel sind. Der sicherste Weg ist es jedoch, das nochmals auf der Entwickler-Website der gewählten Erweiterung zu überprüfen.


Werden meine Joomla! 2.5 Erweiterungen mit Joomla! 3.x funktionieren?

Joomla! 
3.x
Serie

Erweiterungen für Joomla! 2.5 sollten auch unter Joomla! 3.0 funktionieren. Manchmal sind kleine Veränderungen nötig, wenn überhaupt. Komponenten und Templates benötigen die meisten Arbeiten, während Module und Plugins ohne Anpassung arbeiten sollten (vorausgesetzt, sie verwenden keine veralteten Methoden). Erweiterungen, die Joomla! 2.5 und 1.5 im selben Paket unterstützen werden wahrscheinlich nicht sofort funktionieren können, bis die Entwickler sie für Joomla! 3 kompatibel gemacht haben.

Kurz gesagt, es hängt von der Erweiterung ab. Das Joomla! Projekt hat den Prozess relativ einfach für die meisten Erweiterungen gemacht, aber einige Erweiterungen benötigen etwas mehr Aufwand. Um sicher zu gehen, frage bei den Entwicklern der Erweiterung, dass Du die Erweiterung unter Joomla! 3 verwenden möchtenst und lies in deren Dokumentation genau nach.


Was passiert, wenn ich mit einer Joomla! 3.x-Website starte, aber die Erweiterung, die ich benötige ist für eine für Joomla! 2,5?

Spreche den Entwickler der Erweiterung an und frage nach Plänen zur Veröffentlichung der Erweiterung für Joomla! 3 in unmittelbarer Zukunft. Die Entwickler haben einige Veränderungen für die Kompatibilität umzusetzen, der Umfang hängt von der jeweiligen Erweiterung ab.


Sollte ich ein Update von Joomla! 2,5 nach 3.x machen?

In den meisten Fällen solte ein Upgrade nach Joomla! 3.x so bald wie möglich erfolgen. Joomla! 2.5 hat am 31 Dezember 2014 EOS (end of support) erreicht. Joomla! 3 ist stabil und sollte die Grundlage für die Erstellung von Websites sein.

Es ist vor dem Upgrade nötig, das Template und die Komponenten zu überprüfen ob diese unter Joomla! 3.x funktionieren. Alle Kern-Komponenten sind bereits Upgrade-bereit.

Siehe bitte unter Warum Migrieren für weitere Details über die Migration von 2.5 nach 3.x.


Ich habe eine Joomla! 2,5-Website und der Joomla! Update Manager bietet mir ein Upgrade nach 3.x an; sollte ich es durchführen wenn es schon angezeigt wird?

Nicht durchführen, es sei denn, Du bist Dir zu 1000% sicher. Standardmäßig wird Joomla! das Update auf die Version 3.x nicht anzeigen. Es sei denn, die Option in der Joomla! Update-Komponente (Administrator >> Komponenten >> Joomla! Update >> Einstellungen >> Update-Server >> Kurzzeit-Support). Wenn das aus irgendeinem Grund verändert wurde und der Updater soll aber die Aktualisierungen nicht mehr anzeigen, ändere die Einstellung auf Langzeit-Support. Nach dieser Änderung werden nur noch Updates für Joomla! 2.5 angezeigt.

Hinweis: Führe kein Upgrade von Joomla! 2.5 nach Joomla! 3.x durch. Es sei denn man ist sich sicher, dass alle zusätzlich installierten Erweiterungen, vor allem Templates (auch die von dritt-Entwicklern) sind für Joomla! 3.x bereit oder besitzen eine Joomla! 3.x-Version auf die aktualisiert werden kann. Es sollte nur ein Upgrade von 2.5 auf 3.x auf einer Entwicklungs-Kopie und nicht auf der live-Website erfolgen. Siehe Warum Migrieren und folge den Seiten für mehr Informationen über das Upgrade von 2.5 auf 3.x.


Was kommt nach Joomla! 3.0?

Joomla! 3.1, 3.2, 3.3, 3.4 und mehr. Die neue Entwicklungsstrategie von Joomla wird hier angekündigt,, Weitere Informationen finden sie in der Joomla-Entwicklungs-Strategie.

Auf einen Nenner gebracht: wenn Sie mit einer beliebigen Version von Joomla! "'außer Joomla 3.7.5"' arbeiten, sollten Sie überlegen, "'so schnell wie möglich!"' einen Upgrade ( updating ) oder eine Migration ( migrating ) durch zu führen! Es wird keine Langzeit-Support-Version mit einer .5-Bezeichnung mehr geben. Die neueste Version von Joomla ist die jeweilige Langzeit-Support-Version. Eine Liste der aktuellen und zukünftigen Releases finden Sie unter Joomla! CMS versions.

Joomla! 1.5 wird seit Ende 2012 und Joomla! 2.5 seit 31. Dezember 2014 nicht mehr unterstützt (EOS: end of support). Kurz: verwenden Sie Joomla! 3.7.5.


Okay, ich bin bereit zum aktualisieren. Wie führe ich das Upgrade durch?

  • 1. überprüfe die System Anforderungen für Joomla! 3.x und vergewissere Dich, dass Deine Serverumgebung diese Anforderungen erfüllt.
  • 2. überprüfe alle Deine Erweiterungen (vor allem, die Templates), ob sie Joomla! 3.x kompatibel sind.
  • 3. erstelle eine Test-Seite und probiere das Upgrade zuerst auf der Test-Seite aus.
  • 4. solltest Du nicht zu 100% sicher sein, beauftrage einen vertrauenswürdigen Entwickler mit dem Upgrade.
  • 5. Erstelle ein vollständiges Backup Deiner Webseite (Dateien und Datenbank).

Wenn Du bereit bist, rufe im Backend die Komponente Joomla! Aktualisierung auf. Klicke auf die Optionen und ändere die Einstellungen auf Kurzzeit Support. Jetzt Speichern. Jetzt solltest Du einen Hinweis über die Verfügbarkeit von Joomla! 3.x angezeigt bekommen. Klicke auf den Button zum Installieren. Lösche den Browser-Cache um die letzten Änderungen zu sehen. Fertig!

Überprüfe zum Abschluß Deine Webseite und stelle sicher, dass alles richtig funktioniert.

Siehe Planung für eine Mini-Migration - Joomla 2.5-3.x und Joomla! 2.5 nach 3.x Schritt für Schritt Migration für detaillierte Anleitungen.

Hinweis: Auf einigen Webhosts ist es notwendig alternative update-Methoden einzusetzen, wie z.B. den Erweiterungs-Installer.


Aber was ist, wenn ich noch bei Joomla! 1.5 bin? Wird meine Website zerstört? Kann ich die Migration nach 2.5 oder auf die aktuelle Version 3 durchführen?

OK, Letzte Frage. Wo kann ich mehr Informationen über Joomla! 3 finden?

Informationen erhalten Sie unter http://www.joomla.org/3.


Wir hoffen, Du hast Spaß mit Joomla! 3 wie wir! Vielen Dank für das Lesen dieser FAQ.

Referenzen

  1. Hinweis, überholt (legacy) ist ein Begriff der nur verwendet wird, um den Status einer Version in Bezug zur gültigen Version zu beschreiben. Anwender und Entwickler sollten auf genau auf das EOS Datum achten, um die Lebensfähigkeit oder weitere Nutzung der Legacy-Version zu erkennen.
  2. Version(en) markiert mit alpha, beta oder rc (release candidate) sollte nur zu Testzwecken eingesetzt werden.
  3. EOS kann genauso verwendet werden wie EOL. Beide Begriffe bedeuten das 'Ende der Unterstützung' und nicht mehr oder weniger. Verwechsel 'EOL' nicht mit der Bedeutung, dass die Software nicht mehr funktioniert.
  4. Die vollständige Erklärung der unterstützten Versionen findest Du unter der Rubrik 4.3 Unterstützte Veröffentlichungen im Joomla! Entwicklungs-Strategie Dokument.
  5. Eine installierte Erweiterung oder Template in einer Major.0.x Version funktioniert auch in einer Major.7.x Version. Von Drittanbietern entwickelte Erweiterungen oder Templates und die Veröffentlichung von Updates für diese liegen in der Verantwortung der einzelnen Entwickler. Die Installation von Updates für Erweiterungen oder Templates liegen in der Verantwortung des Anwenders.
Advertisement